PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 667128 (ISEC7 Group AG)
  • ISEC7 Group AG
  • Schellerdamm 16
  • 21079 Hamburg
  • http://www.isec7.com
  • Ansprechpartner
  • Anne Bettina Jäger
  • +49 (40) 431791-26

ISEC7 Group und operational services schließen Partnerschaft

Der IT-Dienstleister entwickelt auf Basis von ISEC7 Mobility for SAP eigene kundenindividuelle Lösungen.

(PresseBox) (Hamburg , ) Der Enterprise-Mobility-Management-Experte ISEC7 Group erweitert sein Partnernetzwerk: Seit Herbst 2013 kooperiert das Unternehmen mit der operational services GmbH & Co. KG (OS), einem der größten IT-Dienstleister für den deutschen Mittelstand. operational services setzt die ISEC7-Lösung zur Mobilisierung von SAP-Daten und -Systemen ein. Dabei dient ISEC7 Mobility for SAP dem IT-Dienstleister als Basis für die eigen-entwickelten Lösungen, die speziell auf die individuellen Anforderungen seiner Kunden abgestimmt werden.

Die erfolgreiche Lösung von ISEC7 verzichtet auf kostenintensive Middleware und ermöglicht so die einfache und schnelle mobile Anbindung an bestehende SAP-Systeme. Dabei verfügt ISEC7 Mobility for SAP über eine tiefgreifende Integration von sicheren mobilen Zugangstechnologien.
Die OS bietet seit 2005 maßgeschneiderte IT-Lösungen an und besitzt weitreichendes SAP-Know-how. Entsprechend kennt das Unternehmen die Komplexität der im Markt verfügbaren mobilen SAP-Lösungen.
Die ISEC7-Lösung überzeugte den IT-Dienstleister durch ihre leichte Integrierbarkeit, hohe Sicherheit und Kosteneffizienz.

Patrik Parvin, Senior Sales Manager der OS, sagt: „Mit ISEC7 Mobility for SAP haben wir die perfekte Lösung zur Mobilisierung der SAP-Systeme unserer Kunden gefunden – ohne den umständlichen Weg über eine Middleware. Damit können wir die individuellen Anforderungen von Unternehmen an eine mobile SAP-Lösung effektiv umsetzen.“

Marco Gocht, CIO und CEO der ISEC7 Group, stellt fest: „Ein IT-Dienstleister mit so umfassendem SAP-Know-how ist für uns der absolut präferierte Partner. Dass sich operational services für ISEC7 Mobilty for SAP entschieden hat, beweist erneut, dass unsere schlanke Lösung dem Marktbedarf gerecht wird.“

ISEC7 Mobility for SAP ist eine technologisch umfassende Lösung zur Mobilisierung von SAP-Systemen. Sie ermöglicht den mobilen Zugriff auf jedes beliebige SAP-Backend ohne zusätzliche Middleware. ISEC7 Mobility for SAP ist die einzige Lösung, die alle gängigen Smartphone- und Tablet-Betriebssysteme unterstützt – BlackBerry 7 und BlackBerry 10, iOS, Android, Windows 8 und Windows Phone 8 sowie verschiedene sichere Containerlösungen.

Website Promotion

ISEC7 Group AG

Die ISEC7 Group (www.isec7.com) ist ein global agierender Anbieter von Dienstleistungen und Softwarelösungen im Mobility-Bereich. ISEC7 gehört zu den Vorreitern in der Mobilisierung von Unternehmens- und Geschäftsprozessen und zählt heute einige der größten Unternehmen weltweit sowie staatliche Organisationen zu seinen Kunden. ISEC7 investiert kontinuierlich in die Evaluierung und Weiterentwicklung neuer Technologien. Die innovativen Lösungen ISEC7 EMM B*Nator, ISEC7 Mobile Exchange Delegate und ISEC7 Mobility for SAP sind in ihrem Bereich richtungsweisend. Die ISEC7 EMM Suite, von BlackBerry als „Most Innovative Enterprise Application“ prämiert, ist eine ganzheitliche, global einsetzbare Mobile-Device-Management-Lösung. Mobility for SAP ermöglicht den mobilen Zugriff auf jedes beliebige SAP-Backend ohne zusätzliche Middleware. Die ISEC7-Lösung Mobile Exchange Delegate gewährleistet den mobilen Zugriff auf Microsoft Outlook-Kalender, E-Mails und Kontakte von Dritten per BlackBerry Smartphone. ISEC7 wurde 2003 in Hamburg gegründet und unterhält weltweit Standorte – darunter Deutschland, USA, Schweiz, Spanien und Brasilien.

Über operational services
operational services (OS) – Die OS ist ein Full-Service-Provider rund um den Rechenzentrums-, Netzwerk- und Applikationsbetrieb. Mit ca. 700 hochqualifizierten Mitarbeitern entwickelt und betreibt die OS für ihre Kunden modernste Informationssysteme, sichert den langfristigen Systemsupport und die Verfügbarkeit kritischer Betriebsprozesse. IT-Experten und erfahrene IT-Berater planen, begleiten und steuern Outsourcing-Projekte über die gesamte Projektdauer und im Zusammenhang mit branchenspezifischen Fachkenntnissen, z. B. aus der Transportwirtschaft, der Logistik sowie aus der Automobil- und Fertigungsindustrie.
In den hochverfügbaren, hochsicheren Rechenzentren betreibt die OS an neun Standorten bundesweit zentrale und dezentrale Standard- und Individualapplikationen, Netzwerk- und andere Betriebsumgebungen. Die Serviceleistungen (7x24h) werden standardisiert nach ITIL erbracht und erfolgen je nach Kundenanforderungen als Vor-Ort-Service, per Fernwartung oder im Data Center. Die OS hält u. a. aktuelle Zertifikate nach DIN EN ISO 9001und ISO/IEC 27001, SAP Advanced Hosting Partner sowie Microsoft Gold Certified Partner. Weitere Informationen über die OS finden sich unter www.o-s.de.