PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 698422 (iQSol GmbH)
  • iQSol GmbH
  • 3312 Oed 119
  • http://www.iqsol.biz
  • Ansprechpartner
  • Konstanze Kulus
  • +49 (721) 16088-78

iQSol als Sponsor bei der IDC IT-Security-Roadshow

Vortrag klärt über Log-Management und Compliance auf

(PresseBox) (Oed-Oehling, ) Die iQSol GmbH, Hersteller für Lösungen im Bereich Unternehmensalarmierung und Log-Management, ist als Sponsor bei zwei Veranstaltungen der IDC IT-Security-Roadshow präsent. In Linz sowie in Wien stellt das Unternehmen am 23. und 24. September nicht nur seine Lösungen zur gesteigerten IT-Sicherheit in Unternehmen vor, sondern erläutert in einem Vortrag außerdem, wie mittels Log-Management der größtmögliche Grad der Compliance erreicht werden kann. Eine Teilnahme ist für Endkunden kostenfrei. Weitere Informationen stehen unter http://idc-austria.at/... zur Verfügung.

IDC ist eines der führenden, unabhängigen Research-Unternehmen im ITK-Umfeld. Neben Analysen und Consulting sind auch Events ein Kerngebiet des Unternehmens. So findet in diesem Jahr wieder die weltweite IDC IT-Security-Roadshow statt, die unter anderem in Linz und Wien Halt macht. IT-Fachkräfte, unabhängige Experten und Branchenführer sind eingeladen, neueste Trends und Entwicklungen zu diskutieren, die Unternehmen branchenübergreifend helfen, intelligente, strategische Investitionen im Bereich der IT-Security zu tätigen sowie die Effizienz des täglichen Betriebs zu verbessern.

Mit dabei an beiden Terminen ist die iQSol GmbH, die als Gold-Partner nicht nur als Aussteller, sondern das Event mit DI Alexander Graf auch als Speaker unterstützt. Graf ist geschäftsführender Gesellschafter bei der Antares NetlogiX Netzwerberatung GmbH sowie Managing Director der iQSol GmbH.

Schwachstelle Compliance: Vortrag klärt auf

Unter dem Titel "Compliance - oder wie wir lernten, unsere Logs zu lieben", beleuchtet Alexander Graf das "Security Information und Event-Management" (SIEM) und seine Auswirkungen auf die Compliance: Zunehmend gewinnt die Abwehr von Eindringlingen, unerwünschten Mitarbeiteraktivitäten und Trojanern an Bedeutung. Spätestens bei der forensischen Beweissicherung für interne Revision, Gerichte und Behörden ist es von Vorteil, auf gesammelte Logs zurückgreifen und Reports präsentieren zu können.

Das Log-Management übernimmt dabei unterschiedliche Aufgaben. So liegen diese im Bereich der Sicherheit in der unabhängigen Security-Überwachung, der zentralen Log-Analyse mit Korrelation, in der Alarmierung sowie im Reporting, um den jeweiligen Status der Systeme wie Server, Firewalls, Netzwerkgeräte und Applikationen im Auge behalten zu können. Der zweite Bereich ist die Compliance, die die revisionssichere Langzeitarchivierung von Logdaten entsprechend der Konzernrichtlinien, nationalen Richtlinien, dem Sarbanes-Oxley Act (SOX), PCI/DSS oder dem Grundschutzhandbuch sicherstellen soll.

In seinem Vortrag klärt Alexander Graf darüber auf, wie mit Hilfe einer SIEM-Lösung, mit sogenannten Honeypots sowie mittels des Log-Managements Cyberattacken, Viren, Botnetze und viele Gefahren mehr frühzeitig erkannt und abgewehrt und Daten manipulationssicher und revisionssicher archiviert werden können.

Ausstellung gibt Antwort auf Fragestellungen an die IT-Sicherheit

Während der IDC IT-Security-Roadshow haben Teilnehmer außerdem die Möglichkeit, sich an Ausstellungsständen näher zu Anbietern, Lösungsansätzen und Produkten für unterschiedliche Herausforderungen wie Cyber-Security in einer hochvernetzten Welt, Harmonisierung von IT und Business, das IT-Security-Management, Network- oder Cloud-Security zu informieren.

iQSol präsentiert hier unter anderem ihre Appliance-Lösung LogApp. Sie sammelt mit Hilfe von Agenten alle Events von Windows- und Linux-Systemen sowie Netzwerkgeräten und wertet diese in Echtzeit aus. Compliance-Anforderungen wird dabei mit einer manipulationssicheren Archivierung und umfangreichen Auswertungsmöglichkeiten begegnet.

Weitere Informationen zu LogApp erhalten Interessierte unter http://www.iqsol.biz/....

Details und Anmeldemöglichkeiten zur IDC IT-Security Roadshow in Linz am 23. September stehen unter http://idc-austria.at/..., für Wien am 24. September unter http://idc-austria.at/... zur Verfügung.

Website Promotion

iQSol GmbH

Die österreichische iQSol GmbH ist ein unabhängiger Hersteller für Lösungen im Bereich Unternehmensalarmierung, Power Management sowie Log-Analyse. Die Spezialisten von iQSol haben langjährige Erfahrungen aus vielen IT-Audits und verfügen über umfassende Kenntnisse gängiger Systems- und Security-Management-Lösungen (SIEM). Das Produkt "LogApp Security Information and Event Management" schließt die Lücke im Bereich Log-Archivierung, Log-Management und Event-Korrelierung in Echtzeit. Die "HoneyApp" ist ein von iQSol entwickeltes Honeypot-Modul, das in der Frühzeiterkennung von Virenausbrüchen eingesetzt wird und Unternehmen zusätzlich vor Trojanern und Bot-Systemen schützt. Der "Alert Messaging Server" (AMS) ist ein vollständig anpassbares Alarmierungssystem für Administratoren in Hochverfügbarkeitsumgebungen. In Kombination mit einer umfangreichen Monitoring-Lösung kann der AMS systemrelevante Alarme via E-Mail, SMS und Voice-Anruf in kürzester Zeit aussenden. Mit dem neuesten Produkt, der Power-Management-Software "PowerApp", beschreitet der Hersteller einen neuen Weg beim Thema USV-Shutdown und Desaster-Simulation sowie Live-Migration zur Datenevakuierung. Diese Hochsicherheitslösungen sind in Deutschland über das Partnernetzwerk der iQSol GmbH erhältlich.

Weitere Informationen zu den Produkten sowie zum Partnerprogramm der iQSol GmbH unter www.iqsol.biz/.