2. DigIT Pharma

Customer Experience verbessern mit digitalem Marketing, Multichannel Strategie & e-health

Berlin, (PresseBox) - Vom 16.–18. Oktober 2017 findet in Berlin die 2. DigIT Pharma statt. Pharmaunternehmen sind nicht gerade Vorreiter in der Entwicklung und Implementierung von Customer Experience- (CX oder auch Kundenerlebnis) Strategie! Welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt, wie unterscheiden diese sich und welcher Weg der richtige ist, um sich erfolgreich gegen klassische Konkurrenzunternehmen, aber auch „neue Player“, wie z.B. Startups, durchzusetzen. Seit letztem Jahr haben die Marketingabteilungen der Pharmaunternehmen ihren Fokus auf Beyond the Pill 4.0 gelegt – aber damit ist es nicht getan!

Ärzte sind zwar Hauptkunden für Marketingabteilungen, aber die Bedeutung von Patienten als Endkunden wächst und damit auch die Bedeutung von E-Commerce für die Pharmaindustrie. Investitionen in die Patientenorientierung sind für dieses oder nächstes Jahr fester Bestandspunkt vieler Unternehmensstrategien. Und besonders in Bezug auf die Marketingstrategie sind Data Analytics und Multichannel schon seit einiger Zeit, jedoch auch weiterhin und zukünftig, von großer Wichtigkeit. Marketingabteilungen stehen vor großen Entscheidungen, soll bei der Strategie der Fokus eher auf Endkunden oder auf R&D (research and development) liegen? Wie werden unterschiedliche Kunden am besten erreicht und was ist für sie interessant? Welche neuen Kommunikationswege sind auch mit aktuellen und kommenden Regularien zu vereinbaren? Und wie werden neue Kommunikations-Tools (z.B. Influencer, Social Media) überhaupt eingesetzt?
Dies sind nur einige der aktuellen Fragestellungen, mit denen sich die Pharmabranche gerade beschäftigt. Die Fachkonferenz, die Fachvorträge mit interaktiven Workshops sowie vielen Networking-Gelegenheiten verbindet, bietet Zeit und Raum, um sich neue Informationen, gute Denkanstöße und wichtige Tipps sowie Antworten auf alle Fragen zu holen. Aus aktuellem Anlass wird auf folgende Themenschwerpunkte der Fokus gelegt:

  • Ganzheitliche Change Strategien & nachhaltiges Change Management: Welche digitalen Geschäftsmodelle sind am erfolgreichsten und wie lassen sie sich implementieren, um Beyond the Pill 4.0 zu erreichen
  • E-health: Chancen ergreifen, Herausforderungen meistern, Newcomer & Startups entdecken, um Consumer Centricity zu erreichen
  • Pay for Performance“: Von Krankenkassen Schritte zur Erstattung erfahren
  • Customer Experience mittels Data Analytics: Wie Big Data und Real World Data die Gesundheitsindustrie verändert
  • Multichannel Strategie & Content: Digital Marketing Excellence: Patienten und Ärzte der nächsten Generation mit der richtigen Wahl der digitalen Multichannel Tools erreichen
  • Wie Next Generation Virtual Reality die Zukunft der Medizin und des Marketings verändert
  • Patient Journey: Mehrwert generieren durch Patientenzentrierung
Es wird vom 16.–18. Oktober 2017 auf der IQPC-Fachveranstaltung eine Vielzahl an Use Cases geben, die alles Wichtige über aktuelle und kommende Entwicklungen in veränderten Prozessen und neuen Vorschriften für den Pharmavertrieb umfassen werden. Es haben bereits Fachexperten von u.a. Abbott, Janssen-Cilag, B. Braun Avitum, Bayer, Medtronic, Merck, Pfizer, F. Hoffmann-La Roche, DAK, Teva, STADA, Sanofi-Aventis und Novartis zugesagt.
Die Konferenz ist zudem co-located mit der Pharma Sales Force Konferenz, die erklärt, wie Sie sich der Pharmavertrieb zukünftig differenzieren und sich Gehör im Markt schaffen kann. Mit einem Konferenzticket kann an beiden Fachveranstaltungen teilgenommen werden!

Weitere Informationen und das ausführliche Konferenzprogramm finden Sie auf http://bit.ly/2sWyJRQ

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.