PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 332163 (IPM Müller und Resing GmbH)
  • IPM Müller und Resing GmbH
  • Lauen Esch 46
  • 48369 Saerbeck
  • http://www.print-process-management.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Müller
  • +49 (2574) 887880

Qualität leben - mit LIVING PSO!

(PresseBox) (Saerbeck, ) Das von IPM Müller und Resing GmbH entwickelte Konzept "Living PSO!" verbindet Schulung, Beratung und prämierte Software zu einem bedarfsgerechten und praxisorientierten Konzept zur Fehlervermeidung, Produktionskontrolle und Qualitätssicherung in der Druckproduktion.

Der Nutzen von ProzessStandard Offset und weiterer ISO-Zertifizierungen zur Management- und Prozesskontrolle endet nicht in dem Moment, in dem das Zertifikat an die Wand gehängt wird. Im Gegenteil: Der Sinn hinter Zertifizierungsmaßnahmen ist es, verlässlich Qualität und reproduzierbare Ergebnisse zu liefern. Dadurch reduzieren sich nicht nur Fehler, sondern auch Kosten um ein wesentliches Maß. Darüber hinaus lassen sich der Service und die Kundenbindung dauerhaft optimieren.

Um diese Ziele zu erreichen, ist es jedoch notwendig, dass die Lehren aus dem Zertifizierungsprozess auch im Arbeitsalltag umgesetzt werden. Unterstützung bietet hierbei das neue Living PSO!-Konzept der IPM Müller und Resing GmbH. Eine der drei Säulen hinter dem Konzept ist die mit dem Innovationspreis der deutschen Druckindustrie ausgezeichnete PrintProzessControl-Software. Das Programm schafft zusätzliche Übersicht und Kontrolle entlang der gesamten Prozesskette. Die bedarfsgerechte Weiterqualifizierung von Mitarbeitern sowie die Einführung und Kontrolle standardisierter Produktionsprozesse auf Basis des Branchenstandards ISO 12647 sind die anderen beiden Säulen.

Living PSO! stellt somit sicher, dass die Produktion auf einem hohen Niveau läuft und ständig überprüfbar und transparent bleibt. Durch die regelmäßige externe Kontrolle gewinnen Druckdienstleister auch ihren Kunden gegenüber neue und glaubwürdige Argumente, um sich deutlich vom Wettbewerb abzuheben. Das kostengünstige Paket bietet Druckereien und Drucksacheneinkäufern die Sicherheit höchster Qualität und wiederholbarer Ergebnisse sowie verbesserte Termintreue und Wirtschaftlichkeit.

Aus diesem Grund empfiehlt auch der Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) das Living PSO!-Konzept. Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp., erklärt: "Die Druckbranche befindet sich schon länger in einer schwierigen Umbruchphase. Um fit für die Zukunft zu sein, gilt es, sich schnell an künftige Anforderungen anzupassen. Normierte Prozesse bieten Druckereien einen klaren wirtschaftlichen Vorteil - nicht zuletzt, weil auch die Kunden zu Recht eine gleichbleibend hohe Qualität erwarten. Ein Markenartikler braucht einen Partner, der ihm diese zuverlässig und zu einem festen Termin liefern kann."

Michael Müller, Geschäftsführer der IPM Müller und Resing GmbH, fügt hinzu: "Living PSO! trägt dazu bei, dass standardisierte Prozesse nicht nur auf dem Papier geboten werden. Es ist damit ein wichtiger und dringend benötigter Beitrag für mehr Transparenz innerhalb der gesamten Branche."