Neue Geschäftsleitung bei der IPI GmbH seit 01.07.2019

Alte und neue Geschäftsleitung der IPI GmbH. v. l. n. r. Dr. Julian Bahrs, Holger Dümpelmann, Roland Klein, Nadine Schäffer, Dirk Bode und Marc Hoffmann (PresseBox) ( Lichtenau, )
Die IPI GmbH gibt den Wechsel der Geschäftsleitung ab 1. Juli bekannt. Damit übernehmen seit Beginn des Monats drei langjährige Mitarbeiter die Leitung der Intranet-Agentur.

Die Full-Service Intranet-Agentur IPI stellt sich mit einer neuen Geschäftsleitung für die Zukunft auf. Seit dem 1. Juli 2019 ist die Führung des operativen Geschäfts an die langjährigen Mitarbeiter Nadine Schäffer, Dr. Julian Bahrs und Marc Hoffmann übergegangen.

Mit diesem Schritt wollen die geschäftsführenden Gesellschafter rechtzeitig die Weichen für die zukünftige, eigenständige und weiterhin erfolgreiche Weiterentwicklung des Unternehmens stellen. Es wurde sich damit bewusst gegen einen Verkauf entschieden. Holger Dümpelmann, Roland Klein und Dirk Bode bleiben weiterhin Geschäftsführer und Gesellschafter der IPI GmbH und werden in Ihren Kernkompetenzen wie Vertrieb oder Consulting weiterhin unterstützend tätig sein.

Geschäftsleitung neu aufgestellt

Künftig verantwortet Nadine Schäffer den operativen Bereich der Agentur. Dr. Julian Bahrs leitet den Vertrieb und Marc Hoffmann steuert die Aufgaben der internen Verwaltung, HR und Marketing. „Wir freuen uns darauf mit der IPI GmbH und unseren Kollegen neue Wege zu gehen,“ so Dr. Julian Bahrs. „Durch frisches Denken und fließende Übergänge zwischen den Bereichen entwickeln wir das Geschäftsmodell weiter.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.