Identifikation und Qualitätskontrolle von UDI Codes

Data Matrix Codes in der Medizintechnik einfach und sicher lesen und verifizieren mit den Systemen der IOSS GmbH

Qualitätskontrolle
(PresseBox) ( Radolfzell, )
Die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Medizinprodukten sowie die Verbesserung der Patientensicherheit spielt in der Medizintechnik eine bedeutende Rolle. Voraussetzung hierfür ist die eindeutige Identifikation der Produkte. Dies soll zukünftig durch das Kennzeichnen der medizinischen Produkte mit einer eindeutigen UDI (Unique Device Identifikation) konformen Data Matrix Codierung gewährleistet werden. Die anschließende normgerechte Überprüfung bzw. Verifikation der aufgebrachten Codierung, garantiert die spätere Lesbarkeit im praktischen Einsatz. Mit den IOSS Systemen ist die Identifikation und Qualitätskontrolle von Data Matrix Codes in der Medizintechnik einfach und zuverlässig möglich.

DMT100 - Data Matrix Lesesystem für den medizinischen Bereich

Das DMT100 Lesesystem garantiert eine schnelle und prozesssichere Identifikation des Codes. Es wurde speziell für Data Matrix Codierungen auf chirurgischen Instrumenten und Medizinprodukten entwickelt.

DMR210 - Qualitätskontrolle für Data Matrix Codierung

Das DMR210 System ermöglicht eine zuverlässige und wiederholbare Qualitätsbewertung der Data Matrix Codierung. Dank der normgerechten Beleuchtung ist auch eine sichere Qualitätsbewertung auf hochspiegelnden und gewölbten Oberflächen möglich. Die Verifizierung von lasermarkierten Data Matrix Codierungen erfolgt nach der aktuellen Norm ISO/ IEC15415 / TR29158. Zusätzlich besteht die Möglichkeit mit der Dokumentationssoftware „Q-Report“ einen Nachweis (PDF-Dokument) gegenüber dem Endkunden über die gelieferte Qualität und Lesbarkeit der aufgebrachten Data Matrix Codierung zu erstellen.

Weitere Informationen zu den intelligenten Codelesern und Bewertungssystemen für Data Matrix Codes der IOSS GmbH finden Sie unter www.ioss.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.