Derek Irwin wird neuer CFO von IntraLinks

Frankfurt am Main, (PresseBox) - IntraLinks hat die Ernennung von Derek Irwin zum Chief Financial Officer bekannt gegeben. Irwin wird seine neue Position beim führenden weltweiten Anbieter von Content-Management- und Collaboration-Lösungen für den standortübergreifenden Austausch von sicheren Informationen zum 17. September 2012 antreten.

Irwin, der zuvor als Chief Financial Officer bei DoubleVerify tätig war, bringt eine über 24-jährige Erfahrung aus vielfältigen Führungspositionen in den Bereichen Finanzen und Operations mit. Vor seiner Tätigkeit für DoubleVerify war er Executive Vice President und Chief Financial Officer bei HIT Entertainment, dem 2012 von Mattel übernommenem Anbieter von Unterhaltungsprodukten für Kinder. Davor war er in verschiedenen Rollen für das Informations-, Marketing- und Medienunternehmen The Nielsen Company tätig, zuletzt als Senior Vice President und Chief Financial Officer des Geschäftsbereichs Global Media Client Services sowie zuvor als Vice President of Transformation. Dort war er auch als Chief Financial Officer in der Nielsen Business Media Division tätig.

Zu weiteren Karrierestationen zählen Führungspositionen im Finanzbereich bei Ziff Davis Holdings, bei der Online-Jobbörse Monster Worldwide sowie beim amerikanischen Baseball-Verband Major League. Irwin startete seine berufliche Laufbahn als Wirtschaftsprüfer (Senior Auditor) bei Ernst & Young. Mr. Irwin ist als Wirtschaftsprüfer (CPA) und auch als Director und Chairman des Audit Committee von TheStreet tätig.

"Durch die umfassende Erfahrung, die Derek Irwin in führenden Finanzpositionen bei bekannten Unternehmen - darunter auch Medien-Unternehmen - erworben hat sowie durch seine bisherigen Erfolge bei der Entwicklung und Umsetzung finanztechnischer und betrieblicher Controlling-Maßnahmen zur Erhöhung der Finanzkraft ist er eine hervorragende Ergänzung des IntraLinks Management-Teams", erklärt Ron Hovsepian, President und CEO von IntraLinks.

Derek Irwin übernimmt die Aufgaben von Anthony Plesner, der die Funktionen des Chief Financial Officer und Chief Administrative Officer zum 1. September 2012 abgegeben hat. Plesner wird dem Unternehmen noch bis zum 30. Juni 2013 beratend zur Seite stehen.

"Im Namen von IntraLinks und seines Vorstandes möchte ich Tony Plesner für seine zahlreichen Beiträge von der Zeit vor unserem Börsengang bis zum heutigen Tage danken. Unter seiner wertvollen finanz- und betriebstechnischen Leitung wurde im Laufe der Jahre eine starke Grundlage für die Zukunft von IntraLinks gelegt", erläutert Hovsepian weiter.

IntraLinks GmbH

IntraLinks Holding, Inc. (NYSE: IL) ist ein weltweit führender Anbieter für unternehmensübergreifende Content-Management- und Collaboration-Lösungen. Auf der Basis innovativer Software-as-a-Service (Saas)-Lösungen wurden die Lösungen von IntraLinks speziell dafür entwickelt, Informationen unternehmensübergreifend auch jenseits der unternehmenseigenen Firewall auf eine sichere und Compliance-gerechte Weise auszutauschen, zu kontrollieren und zu verwalten. Bereits mehr als zwei Millionen Fachleute aus über 800 "Fortune 1000"-Unternehmen setzen auf die Erfahrung von IntraLinks. Mit einem nachweisbaren Erfolg bei der Realisierung von High-Stakes-Transaktionen und Unternehmenskooperationen im Wert von mehr als 19 Billionen US-Dollar ist IntraLinks ein bewährter Anbieter benutzerfreundlicher und für den professionellen Unternehmenseinsatz geeigneter Cloud-basierter Collaboration-Lösungen. Weitere Informationen sind unter http://www.intralinks.com erhältlich.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.