PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 772290 (INTHERMO GmbH)
  • INTHERMO GmbH
  • Roßdörfer Str. 50
  • 64372 Ober-Ramstadt
  • http://www.inthermo.de
  • Ansprechpartner
  • Lara Heid
  • +49 (6154) 71720-80

>Schnittstelle-Baustelle 2016< startet kurz nach der DACH+HOLZ

Im Fokus: Holzfaser-WDVS, vorgehängte hinterlüftete Fassaden, Lehm, Luftdichtung, Brandschutz, Feuchtesanierung, Flachdächer, aktuelles Baurecht

(PresseBox) (Ober-Ramstadt, ) Kaum ist die Fachmesse DACH+HOLZ vorbei, legen der ökologisch orientierte Holzfaser-WDVS-Anbieter INTHERMO und die Luftdichtheitsspezialisten von ProClima auch schon mit den bekannten Schnittstelle-Baustelle-Kompaktschulungen los: Im sechsten Jahr der beliebten Veranstaltungsreihe stehen vorhängte hinterlüftete Fassaden, Luftdichtheit gemäß verschärfter EnEV, die Sanierung feuchter Keller, das Bauen mit Lehm, spannende baurechtliche Fragen und weitere baurelevante Themen auf dem Tagesprogramm.

„Dort, wo der eine Verarbeiter aufhört, fängt der andere mit seiner Arbeit an“ – diese Feststellung von INTHERMO-Geschäftsführer Stefan Berbner gilt auf allen Baustellen gewerkeübergreifend. Schnittstelle Baustelle-Kompaktschulungen schärfen gezielt den Blick und das Bewusstsein professioneller Verarbeiter für das eigene, das vorherige wie auch das nachfolgende Gewerk. Denn erst, wenn lückenlos klar ist, worauf es bei welcher Detailausführung ankommt, entsteht am Bau erstklassige Qualität.

Sich darüber auszutauschen – zunächst im Seminarraum und später dann wie selbstverständlich auf dem Bau –, was wo wie zu machen ist, genau darum geht es auf der Schnittstelle-Baustelle-Tour 2016. Kompakter und konzentrierter könnte die Vermittlung von gewerkeübergreifendem Know-how kaum erfolgen. Rund 2.800 Teilnehmer haben in den letzten fünf Jahren davon profitiert.

Die neuen Termine auf einen Blick:

Februar 2016
Leipzig 16. Feb. '16
Schwaig 18. Feb. '16
Heidelberg 23. Feb. '16
Hannover 25. Feb. '16

März 2016
Hamburg 1. März '16
Kaarst 3. März '16
Reutlingen 8. März '16
Fürth 10. März '16

Man lernt nie aus!

Für nur 79 EUR netto pro Person ist man einen ganzen Tag an einem Ort nach Wahl dabei; Tagungsunterlagen und 1a Verpflegung inklusive! In acht Städten werden jeweils rund 100 Bauprofis – Dachdecker, Schreiner, Zimmerer, Baudekorateure, Maler, Stuckateure, Architekten, Planer und Energieberater – einen Tag lang in gewerkeübergreifenden Fragen rund um Dach, Fassade, Fenster sowie Bauteilanschlüsse auf den allerneusten Stand gebracht. Das detaillierte Programm steht im Internet auf www.schnittstelle-baustelle.de zum Herunterladen bereit. Online-Anmeldungen sind von dort aus direkt möglich! Einfach das Formular am Ende des Booklets ausfüllen und absenden. Buchungsbestätigung folgt. (az)

INTHERMO GmbH

Die INTHERMO GmbH wurde 2001 in Nordrhein-Westfalen als nicht-börsennotierte AG gegründet. 2006 verlegte der expandierende WDVS-Anbieter seinen Firmensitz an den heutigen Standort im südhessischen Ober-Ramstadt, um auf die Forschungs- und Entwicklungskapazitäten der Muttergesellschaft Deutsche Amphibolin-Werke (DAW SE) unmittelbar zurückgreifen zu können. Seither gehört der mittelständische Bauzulieferer als 100%-ige Tochtergesellschaft zur DAW-Firmengruppe, die hochwertige Farben, Putze, Dämm- und Bautenschutzprodukte entwickelt, herstellt und unter den Markennamen Alligator, Alpina, Alsecco, Caparol, Disbon, INTHERMO, Krautol und vielen mehr mit beachtlichem Erfolg vertreibt. Geschäftsführer der INTHERMO GmbH ist Dipl.-Holzbauing. Stefan Berbner, geschäftsansässig Roßdörfer Str. 50, 64372 Ober-Ramstadt/Hessen.