Klasse für Schwergewichte: Original-INTHERMO-WDVS-Zubehör

Montagequader, Montagezylinder und Außensteckdose Eldoline

Die blaue Außensteckdose Eldoline wird flächenbündig ins INTHERMO Holzfaser-WDVS integriert und ermöglicht dort die sichere Versorgung von Stromabnehmern rund ums Haus / Foto: INTHERMO, Ober-Ramstadt; www.inthermo.de (PresseBox) ( Ober-Ramstadt, )
INTHERMO macht das Holzfaser-WDVS zum Schwergewichteheber: Damit WDVS-Fassaden zusätzliche Lasten sicher tragen, liefert der ökologisch orientierte Bauzulieferer auf Wunsch Spezialbauteile, die schwere und schwerste Gewichte problemlos aufnehmen.

Der INTHERMO Montagequader erhöht die Tragfähigkeit von INTHERMO HFD-Exterior Compact-Fassadendämmplatten signifikant. Verankerungsschrauben von Markisen oder Vordächern etc. werden mitten durch den Montagequader geführt und im Wandbildner kraftschlüssig verankert. Die zusätzliche Last wird in der Dämmebene somit stabil und sicher aufgefangen. Der Effekt: Holzfaserdämmplatten im INTHERMO WDVS bleiben vor Verformung durch fassadenseitige Anbauten dauerhaft geschützt. Das Zubehörteil ist bei INTHERMO für Ausladungen von 60 bis 300 mm erhältlich.

Für elektrische Anschlüsse aller Art – vom Lichtschalter über Terrassen- und Balkonsteckdosen bis zum elektrischen Markisenantrieb – empfiehlt INTHERMO die blaue Eldoline Steckdose. Das spezielle WDVS-Zubehör wird oberflächenbündig in die Holzfaserdämmplatte eingelassen. Im breiten, perforierten Rand der Dose kann sich der Putz dauerhaft risssicher verankern. Auf diese Weise fügt sich die Elektrifizierung harmonisch ins Fassadenbild ein.

Für die Aufnahme punktförmiger Lasten hat INTHERMO außerdem den schwarzen INTHERMO Montagezylinder im Programm. Er eignet sich für sichere Einzelbefestigungen wie z.B. von Vordächern, Klappladen-Scharnieren oder Wandleuchten in der holzfasergedämmten Fassade. Weitere Infos: www.inthermo.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.