PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180321 (INTHERMO GmbH)
  • INTHERMO GmbH
  • Roßdörfer Str. 50
  • 64372 Ober-Ramstadt
  • http://www.inthermo.de
  • Ansprechpartner
  • Achim Zielke
  • +49 (2224) 968021

Jedes Haus perfekt gedämmt

WDVS für den Holz- und Mauerwerksbau

(PresseBox) (Ober-Ramstadt, ) Wohngebäude auf Energiespar- oder Passivhausniveau zu dämmen, ist heute mehr denn je ein Gebot ökonomischer wie auch ökologischer Vernunft. Im Neubausektor wie bei der Fassadenmodernisierung im Bestand empfiehlt sich der Einsatz von Wärmedämmverbundsystemen auf Holzfaserbasis.

INTHERMO bietet Architekten, Zimmereien, Stuckateurbetrieben, dem Holzfachhandel sowie dem Fertigbau ein Vollsortiment energiesparender Dämm- und Putzsysteme, lückenloses Zubehör sowie Spezialwerkzeuge für die vereinfachte Montage.

Das Bessere übertrifft das Gute Verarbeiterbetriebe und last not least die Bauherren selbst lässt das INTHERMO WDVS in vielfältiger Hinsicht profitieren:

- Natur pur: Zur Herstellung der INTHERMO Holzfaserdämmplatten wird ausschließlich Holz aus kontrollierten mitteleuropäischen Forsten verwendet;

- wohliges Wohngefühl: Im verbauten Zustand herrscht ganzjährig ein angenehmes Raumklima durch Dampfdiffusionsoffenheit bei hervorragender Feuchtepufferung;

- nachhaltige Effekte: Hochleistungsfähige, bauphysikalisch präzise aufeinander abgestimmte Komponenten garantieren dauerhaften Witterungsschutz;

- natürliche Klimaanlage: Komfortabler Hitzeschutz im Sommer resultiert aus der Verwendung von Holzfaserdämmplatten mit extrem hohem Wärmespeichervermögen;

- spürbarer Temperaturausgleich: Die Phasenverschiebung von zwölf bis über 14 Stunden sorgt für Wohnbehaglichkeit rund um die Uhr;

- gesundheitsförderlicher Schallschutz: Erhöhte Anforderungen nach DIN 4109 sind problemlos zu erfüllen;

- vorbildliche Wärmedämmung über Winter: Raumwärmeverluste während der Heizperiode werden zuverlässig minimiert;

- effiziente Energieeinsparung: Transmissionswärmeverluste lassen sich bei fachgerechter WDVS-Montage bis auf Passivhausniveau senken;

- exzellenter Brandschutz: Außenwände mit extrem hohem Feuerwiderstand - geprüfte

"F30/F90-B"-Klassifizierung - sind mit INTHERMO zu realisieren;

- Ökologie nach Maß: Die Dämmplatten auf Holzfaserbasis werd im Nass- (HFDExterior Solid; HFD-Exterior Massiv) oder im Trockenverfahren hergestellt (HFD-Exterior Compact);

- reines Fichtenholz: INTHERMO Platten neigen nachweislich so gut wie nie zum Ausblühen;

- sparsamer Materialverbrauch: INTHERMO Holzfaserdämmplatten können beidseitig verputzt werden - das vermindert den Verschnitt insbesondere am Giebel;

- hohe Rohdichte: Bis zu 250 kg/m³ Gewicht verleihen Holzfaserdämmplatten wie der INTHERMO HFD-Exterior Solid eine exzellente Druckfestigkeit auf ganzer Fläche wie auch im Bereich der Kanten;

- durchdachtes Putzsystem: INTHERMO HFD-Armierungsmasse wird ohne vorherige Kratzspachtelung in einem Arbeitsgang in 5 mm Schichtstärke aufgetragen;

- rekordverdächtig: Das INTHERMO WDVS ist auf Massivholzkonstruktionen für Dämmdicken bis 200 mm inklusive Putzsystem zugelassen;

- facettenreiches Know-how: INTHERMO schult Verarbeiter turnusmäßig im Haus des Handwerks (HdH) in Ober-Ramstadt oder alternativ im jeweiligen Betrieb;

- vielfältig einsetzbare Konstruktion: Ein- und Zweifamilienhäuser lassen sich mit einem INTHERMO WDVS ebenso vorbildlich dämmen wie Doppel- und Reihenhäuser
- sogar bei Grenzbebauung;

- One-Stop-Shopping: Holzfaserdämmplatten mit passenden Putzsystemen (mineralisch oder auf Silikonharzbasis) liefert INTHERMO zulassungskonform aus einer Hand.