PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 180235 (Inter-Union Technohandel GmbH)
  • Inter-Union Technohandel GmbH
  • Klaus-von-Klitzing-Str. 2
  • 76829 Landau/Pfalz
  • http://www.inter-union.de
  • Ansprechpartner
  • Andreas von Münchow
  • +49 (40) 679446-88

Umfrage: Autopflege wird grün - Deutsche pflegen umweltbewusst

NIGRIN veröffentlicht aktuelle Umfrageergebnisse zum Thema Auto- und Motorradpflege: Umweltfreundlichkeit und einfache Anwendung immer stärker gefragt

(PresseBox) (Landau, ) Frauen gehen umweltbewusster an die Fahrzeug-Pflege heran als Männer, und die Umwelthüter der Republik sind die Baden-Württemberger. Das sind nur zwei Ergebnisse einer aktuellen Umfrage*, die die Autopflegemarke NIGRIN zusammen mit dem Meinungsforschungsinstitut IPSOS kürzlich durchgeführt hat. 1.000 Personen wurden zum Thema Fahrzeugpflege befragt, darunter 700 Besitzer eines Autos oder Motorrades.

Mülltrennung, Öko-Strom oder Bio-Lebensmittel - der Trend zu größerem Umweltbewusstsein ist nun auch bei der Fahrzeugpflege angekommen. In diesem Bereich des täglichen Lebens würden über 80 Prozent der Deutschen gerne einen Beitrag zum Umweltschutz leisten - Frauen (85 Prozent) sogar noch lieber als Männer (77 Prozent).

Kein Wunder also, dass für Frauen die Umweltfreundlichkeit der Pflegemittel beim Kauf eine größere Rolle spielt: Während 72 Prozent von ihnen auf dieses Kriterium achten, wählen nur 64 Prozent der Männer die Produkte danach aus. Insgesamt legen über zwei Drittel der Deutschen Wert darauf, dass die gekauften Artikel umweltverträglich sind. 42 Prozent bevorzugen biologisch abbaubare Pflegemittel.

Westdeutsche bei der Fahrzeugpflege umweltbewusster

"Dass Fahrzeugbesitzer bei der Pflege von Auto und Motorrad zunehmend die Umwelt im Blick haben, stellen wir auch am Erfolg unserer BioTec-Produkte fest, die überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen und vollständig biologisch abbaubar sind", erklärt Olaf Menzel, Pflegeexperte bei NIGRIN. "Die Produkte zeigen, dass sich ein gepflegtes Fahrzeug und Umweltschutz nicht ausschließen", so Menzel.

Im bundesweiten Vergleich wird deutlich: Die Umwelthüter unter den deutschen Autopflegern sind die Baden-Württemberger. In der Heimat von Daimler und Porsche geben 87 Prozent an, bei der Fahrzeugpflege die Umwelt schonen zu wollen. Anders in Sachsen und Thüringen: Dort haben nur 70 Prozent der Befragten diesen Wunsch. Grundsätzlich lassen die Ergebnisse erkennen, dass im Westen größere Bereitschaft (82 Prozent) herrscht, bei der Autowäsche zum Umweltschutz beizutragen, als im Osten (75 Prozent).

Faktor Zeitersparnis: Unzufriedenheit mit Waschanlagen; schnelle und gute Pflege im Trend

In Deutschland hat Auto- und Motorradpflege traditionell einen hohen Stellenwert. Rund ein Drittel der Deutschen pflegt gerne und sieht dabei nicht auf die Uhr - was zählt, ist das Ergebnis. Doch die Bedeutung des Zeitfaktors nimmt zu. So würde etwa ein Drittel der Befragten - Frauen wie Männer - das Fahrzeug deutlich häufiger putzen und polieren, wenn sich mit den verwendeten Pflegeprodukten schneller ein guter Erfolg erzielen ließe. Der geringe Aufwand würde vor allem die unter 35-jährigen (43 Prozent) veranlassen, öfter zu Schwamm und Politur zu greifen. NIGRIN etwa bietet hierzu mit der neuen Pflegereihe EvoTec Fahrzeugpflege an, die besonders schnell, mühelos und effektiv pflegt.

Schnelle, mühelose Autopflege steht auch für die 38 Prozent der Deutschen im Vordergrund, die ihr Auto vorzugsweise in die Waschanlage bringen. Denn häufig, so geben sie an, stellt sie das Ergebnis der maschinellen Pflege nicht zufrieden. 37 Prozent ersparen sich diese Enttäuschung und legen lieber selbst Hand an.

Weitere Informationen zum Thema Fahrzeugpflege sowie zu den neuen Pflegeprodukten der BioTec-Reihe und den neuen Convenience-Pflegeprodukten von NIGRIN EvoTec gibt's im Internet: www.nigrin.de

*Quelle: Telefonische Repräsentativbefragung der IPSOS GmbH von 1.000 Personen ab 18 Jahren in Deutschland, Mai 2008.

Inter-Union Technohandel GmbH

NIGRIN ist mit über 100 Jahren eine der ältesten Marken Deutschlands. Bekanntes Markenzeichen ist seit 1896 der Schornsteinfeger. Die ehemalige Marke der Carl Gentner Werke in Göppingen für Schuh- und Haushaltspflegeprodukte steht seit 1963 für qualitativ hochwertige Autopflege. Mit über 370 Produkten in 13 Kategorien bietet NIGRIN Lösungen für alle Schritte bei der Fahrzeugpflege, Wartung und Reparatur an. Seit 1973 hält die Inter-Union Technohandel GmbH in Landau / Pfalz alle Produktionsrechte, Rezepturen und geschützten Warenzeichen der NIGRIN-Produkte. Seitdem ist Inter-Union für die Qualitätssicherung und den Vertrieb der NIGRIN Produkte verantwortlich. NIGRIN ist der einzige Vollsortimenter und die führende Marke im Bereich der Fahrzeugpflege in Bau- und Heimwerkermärkten sowie SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten (laut Analyse der GfK f. 2007).