PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 187734 (InterSystems GmbH)
  • InterSystems GmbH
  • Hilpertstr. 20a
  • 64295 Darmstadt
  • http://www.intersystems.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Mengel
  • +49 (6151) 1747-19

MEYTEC wird neuer InterSystems-Partner im Gesundheitswesen

Mit webbasiertem Informationssystem TrakCare zur patientenzentrierten elektronischen Fallakte im ASP-Modell

(PresseBox) (Darmstadt, ) Der Anbieter und Integrator telemedizinischer Lösungen MEYTEC wird mit sofortiger Wirkung InterSystems-Partner im Gesundheitswesen. Im Rahmen der neu geschlossenen strategischen Partnerschaft wird MEYTEC die InterSystems-Technologien für ein vernetztes Gesundheitswesen in seinen Kundenprojekten einsetzen. In einem ersten Schritt bringt der europaweit tätige IT-TK-Systemintegrator im Juli 2008 eine patientenzentrierte elektronische Fallakte im ASP-Modell auf den Markt, die auf dem webbasierten Informationssystem für das Gesundheitswesen TrakCare von InterSystems basiert. Zukünftige Individualentwicklungen und neue telemedizinische Lösungen sollen auf der Integrationsplattform Ensemble und der Objektdatenbank Caché von InterSystems aufbauen.

"Eine standortübergreifende Zusammenarbeit von niedergelassenen Ärzten, Kliniken und Medizinischen Versorgungszentren und die damit einhergehende Behandlungsdokumentation werden zunehmend immer wichtiger", erläutert Gerhard W. Meyer, CEO von MEYTEC und Mitbegründer der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin. Die Kunden von MEYTEC sehen sich bei der Anwendung von Telemedizin, wie beispielsweise bei der Telediagnose, bei der Einholung einer Zweitmeinung oder bei einer Fallkonferenz, immer wieder vor die Frage gestellt, wie sich die an unterschiedlichen Standorten erhobenen Laborwerte, Vitalparameter, Bilddaten und Befunde eines Patienten sinnvoll in die Dokumentation der Krankenhistorie einbetten lassen. "Der Behandlungserfolg bei integrierter Versorgung hängt entscheidend davon ab, dass der gesamte klinische Behandlungspfad für alle Ärzte transparent ist und der medizinische Workflow sich übergreifend nachvollziehen lässt", erläutert Meyer. "Mit TrakCare können wir alle beteiligten Ärzte jetzt schnell miteinander vernetzen und ihnen eine sofort einsetzbare gemeinsame elektronische Fallakte und universelle Arbeitsplattform zur Verfügung stellen."

Damit dies nahtlos funktioniert, werden in den Gesundheitseinrichtungen bereits vorhandene Informationssysteme wie Arztpraxis-Informations-Systeme, Krankenhaus-Informations-Systeme oder Röntgen-Informations-Systeme über Schnittstellen an TrakCare angebunden. Das jeweilige Ursprungssystem des behandelnden Arztes sendet alle relevanten administrativen Daten und Behandlungsinformationen per HL7-Standard an den ASP-Server von MEYTEC. Die in dieser patientenzentrierten elektronischen Fallakte verwalteten Dokumente können ausschließlich von zugriffsberechtigten Ärzte über den Internetbrowser ihres Computers eingesehen werden.

"Mit MEYTEC haben wir einen erfahrenen Partner an unserer Seite, der sich genau wie wir innovativen Technologien und einem verbundenen Gesundheitswesen verschrieben hat", sagt Volker Hofmann, Manager Healthcare bei InterSystems. "Wir freuen uns auf viele spannende E-Health-Projekte in einem mehr und mehr zusammenwachsenden Markt."
(349 Wörter / 3.067 Zeichen)

Über MEYTEC
MEYTEC GmbH Informationssysteme entwickelt, produziert, liefert und
integriert Produkte, Systeme und Lösungen für die Telemedizin und eHealth. MEYTEC realisiert dafür auch den Service und Support. Die Entwicklung neuer Telemedizinlösungen erfolgt in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und Wissenschaftlern. Zu den erfolgreichen, teilweise schon im Regelbetrieb laufenden Telemedizinprojekten gehören zum Beispiel die Projekte TEMPiS, HELIOS NEURONET, SOS-NET und StrokeNET.
Weitere Informationen: www.meytec.com und www.vimed.de

Ansprechpartner:
MEYTEC GmbH Informationssysteme
Gerhard W. Meyer
Akazienstrasse 1
D-16356 Werneuchen OT Seefeld
Telefon (033398) 78-200
Fax (033398) 78-299
info@meytec.com
www.meytec.com

InterSystems GmbH

InterSystems ist ein weltweit agierendes Softwareunternehmen mit Hauptsitz in Cambridge, USA und Niederlassungen in 22 Ländern. InterSystems bietet innovative Produkte, die eine schnell Entwicklung, Inbetriebnahme und Integration unternehmensweiter Anwendungen ermöglichen. InterSystems Caché ist eine hochperformante Objektdatenbank, die Anwendungen beschleunigt und besser skalierbar macht. InterSystems Ensemble ist eine schnelle Integrationsplattform, die Anwendungen um neue Funktionen erweitert und miteinander verbindet. InterSystems HealthShare ist eine Plattform, die auf vorhandenen Anwendungen im Gesundheitswesen aufbauend, die zeitnahe Implementierung von regionalen oder nationalen elektronischen Patientenakten ermöglicht. InterSystems TrakCare ist ein hochentwickeltes Web-basiertes Informationssystem für das Gesundheitswesen, das von führenden Krankenhäusern in 25 Ländern eingesetzt wird. Weitere Informationen finden Sie unter www.InterSystems.de.