PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 231970 (InterNetWire Communications GmbH)
  • InterNetWire Communications GmbH
  • Wilhelm-Wagenfeld-Str. 16
  • 80807 München
  • http://www.internetwire.de
  • Ansprechpartner
  • Peter Hupfauer
  • +49 (89) 55061-230

.TEL-Domains - Der Countdown läuft

Freie Vergabe unterhalb der neuen Top Level Domain .TEL startet am 3. Februar

(PresseBox) (München , ) - Nur noch bis zum 2. Februar haben Markeninhaber die Möglichkeit, ihre Namen privilegiert als .TEL registrieren zu lassen. Danach beginnt am 3. Februar die so genannte Landrush-Phase, in der jeder - auch ohne Besitz einer eingetragenen Marke - beliebige Domain-Namen beantragen kann. InterNetWire, der Münchner Spezialist für Domain-Management, nimmt Aufträge für alle Registrierungsphasen bereits jetzt entgegen (www.internetwire.de/tel) und übermittelt sie als offizieller .TEL-Registrar direkt an die Registry Telnic – ein entscheidender Vorteil für alle, die sich ihren Wunsch-Namen sichern möchten, da die Vergabe der Domains nach dem Prinzip „first come – first served“ erfolgt.

Registrierungen von .Tel-Domains: First come – first served!
„Die Chancen, den gewünschten Domain-Namen zu ergattern, sind zu Beginn des Landrush sehr gut“, so Peter Hupfauer, Manager Domain Services bei InterNetWire Communications GmbH. „Denn die einmalige Gebühr und Vorauskasse für eine dreijährige Registrierung in der Landrush-Phase können verhindern, dass Domain-Händler im großen Stil .TEL-Domains registrieren. Wenn im März der Startschuss zum regulären Registrierungsbetrieb fällt, wird mit Sicherheit eine Registrierungswelle einsetzen. Daher sollten Firmen und Unternehmen unbedingt die Landrush-Phase für die Registrierung ihrer wichtigen Namen nutzen. Auch für private Interessenten, die ihren Namen unter .DE nicht mehr registrieren konnten, kann .TEL eine interessante Alternative sein.“

Viele Kommunikationswege, ein Internet-Telefonbuch
Ob Handy, Fax, Telefon, VoIP oder Social Network - es gibt immer mehr Kommunikationswege, über die Unternehmen und Privatpersonen erreichbar sind. Zudem ändern sich Adressen, Telefonnummern, E-Mail Adressen oder Nicknamen heute häufiger denn je. Die Folge: Oft sind die Kontaktdaten nicht mehr auf dem aktuellen Stand. Mit der .TEL-Domain können Domain-Inhaber ihre Kontaktdaten im Internet veröffentlichen und verwalten, ohne dazu eigene Webseiten programmieren zu müssen. Dabei können sensible Daten, wie beispielsweise Handynummern und E-Mailadressen, ausgeblendet und nur für definierte Nutzer freigegeben werden. Einzusehen sind die Kontaktdaten per Browser oder Smartphone auch von unterwegs aus. Mit einem Blick in die Zukunft sieht Peter Hupfauer .TEL-Domains so: „Da die Kontaktdaten wie die DNS-Daten einer Domain in einem standardisierten Format gespeichert werden und weltweit verfügbar sind, wird es bald Programme und Anwendungen geben, die sich die Abgleichsmöglichkeit zu Nutze machen. So könnten „intelligente“ Adressbücher künftig anhand der .TEL-Domain einen automatischen Daten-Abgleich durchführen.“

Weitere Hintergrundinformationen zu .TEL finden Sie hier: www.pressebox.de/...
Ausführliche Informationen zur Registrierung einer .TEL-Domain sowie die Möglichkeit, einen Registrierungsauftrag zu stellen, gibt es unter www.internetwire.de/tel

InterNetWire Communications GmbH

Über InterNetWire Communications GmbH
Die InterNetWire Communications GmbH wurde 1996 in München gegründet. Das Unternehmen verwaltet über 500.000 Domains, zählt zu den größten DENIC-Mitgliedern und ist einer der wenigen von der ICANN akkreditierten Domain-Registrare für Wiederverkäufer in Deutschland. www.internetwire.de

Über PartnerGate
PartnerGate ist das von InterNetWire entwickelte Domain-Management-System speziell für Wiederverkäufer (white label Version) und Großabnehmer. Domain-Namen unter mehr als 70 Domain-Endungen (Top-Level-Domains) können über das benutzerfreundliche Webinterface, die E-Mail-Schnittstelle oder per iPhone registriert werden. Weitere PartnerGate Services sind SSL-Serverzertifikate und ein Spam- und Virenschutz für E-Mails (SecureMX). Auch fremde Registrar Akkreditierungen können als ASP-Lösung (Application Service Provider) technisch über das PartnerGate betrieben werden. www.partnergate.de/info