Dr. Claudia Panke wird Expertin im Kuratorium der ISM

Dr. Claudia Panke (PresseBox) ( Dortmund, )
Die International School of Management (ISM) hat Dr. Claudia Panke als Mitglied für ihr Kuratorium gewonnen. Die Bürgermeisterin der Stadt Wülfrath wird die Expertenrunde der ISM mit ihren Netzwerken in Politik, Wirtschaft und Verwaltung ergänzen und zur Praxisausrichtung der Hochschule mit Hauptsitz in Dortmund beitragen.

Das Kuratorium der ISM besteht aus knapp 40 Mitgliedern, die durch ihre Expertise zur Praxisausrichtung der privaten Wirtschaftshochschule beitragen. Sie ermöglichen jedes Jahr Vorträge, Workshops und Exkursion an den sieben Standorten und geben Impulse für die Weiterentwicklung von Studiengängen. Mit ihrer langjährigen Erfahrung bei der Deutschen Bahn, zuletzt als Geschäftsführerin der DB European Railservice GmbH, und ihren Kontakten in Politik und Verwaltung will Dr. Claudia Panke Hochschule und Studienprogramme mitgestalten.

„Ich kenne die Einrichtung Hochschule aus fast allen Perspektiven – als Studentin und Doktorandin, als Lehrende und durch langjährige Kuratoriumsmitgliedschaften. Meine Erfahrung als Führungskraft in verschiedenen Funktionen in einem deutschen Großkonzern und als Bürgermeisterin sowie mein vielseitiges Netzwerk möchte ich gerne für die Unterstützung und Entwicklung der Hochschule einbringen“, erklärt Panke ihre Mitgliedschaft.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.