INTENSE AG macht Add-On-Portfolio "MaLo-MeLo-ready"

Würzburg, (PresseBox) - Das aktuelle Add-On-Portfolio der INTENSE AG umfasst zwölf verschiedene Lösungen. Diese optimieren wesentliche Kernprozesse der Energieversorger - vom kleinen Stadtwerk über Shared-Service-Dienstleister bis hin zu Konzernen. Die Add-On-Lösungen erweitern bestehende Funktionalitäten des SAP IS-U und bieten verschiedenste Monitoring-, Bearbeitungs- und Reportingmöglichkeiten.

Durch die Einführung der Marktlokation (MaLo) und Messlokation (MeLo) im Rahmen des Interimsmodells zum Messstellenbetriebsgesetz (MsbG) ändert sich das Stammdatenmodell im SAP IS-U, vergleichbar mit den zuletzt durchgeführten GPKE-Einführungsprojekten. Mit dem veränderten Stammdatenmodell verändern sich auch die Kernprozesse der Energieversorger. Neue kommen hinzu und auch die Marktkommunikation wird angepasst und erweitert.

Hiervon ist auch das Add-On-Portfolio der INTENSE AG betroffen, welches zu weiten Teilen auf SAP IS-U basiert. Die Fachberater und Produktverantwortlichen der INTENSE AG kümmern sich bereits heute - lange schon vor der finalen Auslieferung der SAP - um die Analyse der Auswirkungen auf die Add-On-Lösungen. Wir begrüßen ausdrücklich auch den Input unserer Kunden, um die vielfältigen Konstellationen im Markt frühzeitig mit einfließen lassen zu können. Kontaktieren sie hierzu bitte unseren Entwicklungsleiter Dominik Panzer (Dominik.Panzer@intense.de) und werden Sie mit uns zusammen "MaLo-MeLo-ready".

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.