intellior AG stellt Aeneis 5.5 mit weiteren Neuerungen vor

(PresseBox) ( Stuttgart, )
Über 1.000 namhafte Unternehmen dokumentieren, optimieren und publizieren ihre Geschäftsprozesse mit Aeneis, der universellen BPM-Profi-Software für erfolgreiches Geschäftsprozessmanagement. Nun stellt intellior AG die Version 5.5 mit weiteren Verbesserungen wie der Zeichnungskomponente 2.0 und der Tablet-Kombatibilität vor. Damit wird die Arbeit noch einfacher und produktiver.

Die neue Zeichnungskomponente 2.0 im Aeneis BPM-Portal revolutioniert die bisherige Prozessdarstellung. Erleben Sie wie die Interaktivität und dynamische Prozessdarstellung ihr Prozessmanagement verbessert. Alle Einstellungen können von den Mitarbeitern individuell beeinflusst werden. So können alle Unternehmensinformationen zielgruppenoptimiert aufbereitet werden.

Des Weiteren wurde das Aeneis-BPM-Portal Tablet-Kombatibel. Überzeugen Sie sich live von der hervorragenden Tablet-PC Unterstützung. Erkunden Sie über das ausgelegte Tablet das intellior Prozessmanagement, verändern Modellinhalte direkt im Browser und lassen Sie sich von dem Ansatz begeistern, wie Sie in Ihrem Unternehmen BPM ortsunabhängig leben können.

Der BPM-Lösungsanbieter intellior AG bietet Software und Consulting rund um Geschäftsprozess-management für erfolgreiche BPM-Lösung an. Neben der Software Aeneis werden hochkarätige BPM-Beratungsmodule bedarfsgerecht zur Verfügung gestellt um alle BPM-Vorteile noch einfacher optimal zu erschließen, wirtschaftlicher und dauerhafter zu nutzen und nachhaltig noch erfolgreicher zu werden. Mit intellior werden Prozesse einfach besser.

Die aktuelle Version Aeneis 5.5 wird zur CeBIT 2013 in Halle 5 am Stand B45 präsentiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.