i.S^2-Vorteilsrechner mit BiPRO-konformer Schnittstelle

(PresseBox) ( Marzling, )
Diese technische Neuerung ermöglicht Fremdvermittlern die völlig neutrale Altersvorsorgberatung mit direktem Zugriff auf die Angebotssysteme von Versicherungsunternehmen. Das alles bei größter Haftungssicherheit durch die zertifizierte Beratungsdokumentation sowie die testierten i.S^2-Steuer- und SV-Rechenkerne.

Der qualitätsgesicherte i.S^2-Vorteilsrechner ist das "Kernstück" solch bekannter OASE-Beratungsmodule, wie "Förderrechner", "Ersparnisrechner Basisvorsorge" oder "Brutto-/Nettorechner". Je nach Kundensituation haben freie Vermittler damit immer einen passenden Beratungsansatz samt attraktiver Produkte mit integriertem Angebotssystem zur Hand. Schneller, direkter und effizienter sind Beratungs- und Verkaufsprozesse im Fremdvermittlermarkt nicht zu unterstützen.

Erste Versicherungsunternehmen nutzen die Möglichkeit bereits: sie bieten ihren Vertriebspartnern über den i.S^2-Vorteilsrechner die Möglichkeit, Angebote online zu berechnen. Technisch umgesetzt hat i.S^2 das über den sogenannten "Webservice" inklusive der gerade verabschiedeten BiPRO-Schnittstelle.

Zur DKM erscheint als Vorläufer zu dieser Entwicklung Beraterplatz.7 offline mit Produktpaketen der Basler Versicherungen, der Bayerische Beamten Versicherungen sowie der Concordia, der Stuttgarter Versicherungen und der WWK.

Derartige Produktpakete können in Kürze auch online Angebote berechnen. Das bedeutet die äußerst rationelle Vernetzung von On- und Offline-Systemen. Das DKM-Special "Beraterplatz.7" mit sechs ausgewählten Beratungsansätzen zeigt, wie schlank, einfach und komfortabel Beratung und Angebot ineinander greifen können.

i.S^2 arbeitet daran, weitere Produktgeber für diesen neuartigen Vertriebsansatz zu gewinnen. Denn es geht hier nicht um ein Vergleichssystem diverser Tarife - davon gibt es schon mehr als genug - sondern um die hochinnovative Prozeßoptimierung von Beratung und Verkauf.

Alle Versicherungsunternehmen mit Interesse an BiPRO-Schnittstellen profitieren von dieser Technik. Denn über den i.S^2-Vorteilsrechner mit Produktpaket entsteht ein Webservice, der die Schnittstelle "Angebot/Antrag Leben" abbildet. Einen solchen Service gab es bisher noch nicht. Versicherer, die diese Technik nutzen und ihren Fremdvermittlern zur Verfügung stellen, verschlanken so deutlichst ihre Abläufe.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.