PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 769281 (Integrated Worlds GmbH)
  • Integrated Worlds GmbH
  • Max-Eyth-Str. 38
  • 71088 Holzgerlingen
  • https://www.integrated-worlds.com
  • Ansprechpartner
  • Hannes Becker
  • +49 (7031) 4617-30

EDI und Prozessintegration in der Einrichtungsbranche

(PresseBox) (Holzgerlingen, ) Durch das Internet getrieben, wachsen die reale und virtuelle Welt zu einem Internet der Dinge zusammen. Die anstehende Vernetzung der Fertigungstechnik und Logistik im Zuge der vierten industriellen Revolution, erfordert auch in der Möbel- und Einrichtungsbranche intensivierte Maßnahmen zur erfolgreichen Prozessintegration. Durch die Vernetzung der Unternehmen der Wertschöpfungskette ist es möglich, nicht mehr nur einen Produktionsschritt, sondern die gesamte Wertschöpfungskette zu optimieren. Industrie 4.0 ist gekennzeichnet durch die starke Individualisierung von Produkten und Prozessen bei gleichzeitiger intensiver Nutzung von Standards, Einbindung von Kunden und Geschäftspartnern in die Wertschöpfungsprozesskette sowie intelligente Monitoring- und Entscheidungsprozesse. Dies soll Handel und Industrie in die Lage versetzen, für die Zukunft der Produktion gerüstet zu sein. Mit unserer Strategie IWOfurn 4.0, basierend auf unseren unabdingbaren Grundsätzen von Offenheit, Skalierbarkeit und Standardisierung, unterstützen wir diesen Weg nachhaltig. Wer sich von diesen und anderen Leistungen überzeugen möchte, hat am IWOfurn-Stand auf der „imm cologne 2016“ die Gelegenheit dazu.

EDI boomt. Das Käuferverhalten ändert sich rasant, neue Vertriebskonzepte entstehen – aber noch immer müssen alle diese Prozesse auch schnell und effizient abgewickelt werden. Die IWOfurn-Anwender wissen es längst: IWOfurn realisiert nicht nur die automatisierte Auftrags- oder Rechnungsabwicklung, IWOfurn unterstützt die beteiligten Unternehmen bei der Bewältigung aller Prozessvarianten für alle Warengruppen. Mit einem Schlag geht es daher nicht mehr um Technik oder Formate, sondern um Unternehmensentscheidungen für folgende Aufgabenstellungen:

• Kostensenkung bei gleichzeitiger Erhöhung der Qualität
• Fehlerfreie Auftragsabwicklung auch für Varianten und geplante Waren
• Unterschiedliche Workflows für unterschiedliche Auftragsarten
• Permanente Erhöhung des Automatisierungsgrades
• Senkung der Reklamationsquote
• Keine unnötigen Zeitverluste und Kosten für die Auftragsklärung
• Verkürzung der Gesamtdurchlaufzeit zum Wohle des Kunden
• Dropshipping und Einbindung der Transportunternehmen
• Online Handel – die gesamte Prozesskette für die Stückzahl 1
• Papierloser Warenverkehr
• Verfügbarkeiten, Bestände und Wiederbeschaffungszeiten
• Aktuelle Lieferzeiten
• Rechtssichere Aufbewahrung Ihrer Geschäftsdokumente.

IWOfurn erstaunt seine Kunden immer wieder mit der schnellen und effizienten EDI-Einführung und dem unglaublich kostengünstigen EDI-Betrieb. Die unproblematische technische Umsetzung – so einfach wie ein Fax – ermöglicht allen Unternehmen der Branche einen reibungslosen Einstieg in die elektronische Geschäftsdatenkommunikation.

Das allein garantiert aber nicht den erhofften Erfolg. Das IWOfurn Networking Team unterstützt Sie kostenfrei beim professionellen Ausbau Ihrer Vernetzungen. Die Komplexität dieser Aufgabe wird fast immer unterschätzt und benötigt Spezialwissen, was Ihnen unser Networking Team zur Verfügung stellt.

In mittlerweile mehr als 9000 Unternehmensverbindungen haben unsere Kunden davon profitiert, dass wir EDI nicht technisch betrachten, sondern als perfektes Mittel zur Steigerung der Effizienz.

Website Promotion