Dabei sein und gewinnen!

Gewinnspiele zur Steigerung der Attraktivität von Online-Marktplätzen

Gewinnspiel in der Lilo Marktplatz-Lösung (PresseBox) ( Holzgerlingen, )
Der Boom des Online-Geschäfts sorgt dafür, dass wir in den Städten sinkende Besuchsfrequenzen und zunehmende Leerstände zu verzeichnen haben. Innenstädte verlieren so immer mehr an Attraktivität. Regionale Online-Marktplätze sind ein geeignetes Mittel, um die Attraktivität der Innenstädte zu erhalten und den stationären Einzelhandel zu unterstützen. Die technische Realisation ist jedoch nur ein kleiner Teilaspekt einer sinnvollen Umsetzung. Viel wichtiger noch ist die Einbeziehung eines ganzheitlichen Konzeptes, das eine Region zur Erlebniswelt erblühen lässt und die Bürger und Besucher für das Aufsuchen einer Innenstadt begeistert. Der Einsatz von Gewinnspielen kann hier weiterhelfen. Gewinnspiele ermöglichen nicht nur dem Handel attraktive Werbemöglichkeiten, sondern motivieren auch die Verbraucher zum Mitmachen.

Gewinnspiel: 825 Jahre Stammheim

Die Geschichte von Stuttgart-Stammheim reicht weit zurück. Als Experte für crossmediale und regionale Werbung hat sich die Württemberger Medien GmbH für seine Bürger zum Stammheim-Jubiläum etwas Besonderes einfallen lassen. Im eigenen Online-Marktplatz Life is local (Lilo), entwickelt von der 1eEurope Deutschland GmbH, wurde ein Gewinnspiel zur 825 Jahr-Feier geschaltet. Wer das Kreuzworträtsel aus dem Stammheimer Wochenblatt gelöst hat, konnte das Lösungswort direkt über die App einreichen, um am Gewinnspiel teilzunehmen. Unter den Teilnehmern wurden 20 Powerbanks mit dem Lilo-Logo verlost – mit mehr Power zur Erlebniswelt Innenstadt!

Gewinnspiel: Stars for free

Auch Rabattz.de – der Shopping-Marktplatz für Sachsen-Anhalt – bietet seinen Nutzern Abwechslung in Form von Gewinnspielen. Beim kürzlich ausgetragenen Event Stars-for-free mit aktuellen Chart-Stürmern wurden über Rabattz.de die streng limitierten Eintrittskarten für 2018 verlost. Das Interesse an diesem Gewinnspiel war enorm, da Stars-for-free für zahlreiche Magdeburger ein Pflichtprogramm ist.



 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.