Business Intelligence für den Mittelstand

Wissensbasierte Geschäftsprozesse - Die Integrated Worlds macht "Business Intelligence" für den Mittelstand endlich nutzbar und wertvoll

(PresseBox) ( Holzgerlingen, )
Der technologische Fortschritt und die Möglichkeiten digital getriebener Geschäftsmodelle sind richtig und wichtig.

Doch weite Teile des deutschen Mittelstands können die Auswirkungen auf das zukünftige Geschäft und die Potenziale nicht greifen.

Viele reden bei Daten vom neuen „digitalen Gold“- doch bei Unternehmen fehlt häufig der konkrete Themenbezug und die Erfahrung in „Big Data“.

Big Data – viele wissen um die Relevanz, aber nur wenige kommen konkret voran.

Der digitale Wandel läuft trotz guter Voraussetzungen, umfangreicher Förderangebote und dem Wissen um den nötigen Handlungsbedarf, mehr als schleppend.

Die Integrated Worlds gilt als Pionier für den digitalen Informationsaustausch und Digitalisierungs-Motor zahlreicher Kunden & Branchenvertreter im Mittelstand.

Seit 2012 haben wir uns daher dem Thema der datengetriebenen Geschäftsmodelle systematisch und im Hinblick auf die heterogenen Anforderungen, in der mittelständisch geprägten Wirtschaft, angenommen.

Prozesse verbessern, Trends erkennen, Kunden binden – die Potentiale sind schier endlos

Die Potentiale sind schier endlos und in kreativen Workshop-Runden sprudelt es nur so aus den Verantwortungsträgern heraus.

Man möchte beispielsweise:
  • Abwandernde Kunden oder verändertes Kaufverhalten umgehend erkennen und darauf reagieren
  • Trends zu neuen Produkten, Services oder Kundenwünschen schneller erfassen
  • Einhaltung der Prozesstreue externer Geschäftspartner überprüfen
  • Reklamationsquoten senken
  • Lieferketten und Lagerhaltung optimieren
  • Administration, Einkauf und Vertrieb von nicht-wertschöpfenden Tätigkeiten befreien
  • v.m.
„Mit vielen Reports, die manuell mit Excel in Unternehmen erstellt werden, sind meist typische grundlegende Probleme in der Entstehung und Nutzung verbunden – die Auswertung von Daten ist kompliziert und die Nutzung des gewonnenen Wissens bleibt zu oft dem Zufall überlassen“, so Patrick Sönke (Geschäftsführer Integrated Worlds GmbH).

Best Practice oder gelebte Praxis? Datengetriebene Geschäftsmodelle enden nicht in Excel Tabellen oder Reports.

Die o.g. Auswertungen werden teils mit immensem Aufwand erstellt und sind am Ende doch mehr ein Strohfeuer als ein nachhaltiges Prozess-Schema.

Denn – ob die gewonnenen Erkenntnisse von den Nutzern gleich interpretiert und die passenden Handlungen daraus abgeleitet werden, ist häufig nicht systematisch organisiert. Es bleibt dem Zufall oder der Eigenmotivation der Personen überlassen.

Lösungen und Leistungen, die aus diesen Erfahrungen resultieren und nun für Sie verfügbar sind

Mit der Feedback & Experience Management Plattform (FXM) und Services liefert die Integrated Worlds nun ein ideales Fundament für integrierte Business Intelligence Lösungen. Diese lassen sich neutral und universell über alle o.g. Aufgabenstellungen hinweg einsetzen und verfügen – wie von der Integrated Worlds gewohnt – über ein Höchstmaß an Offenheit für die Einbindung bestehender Systeme und Ihrer bestehenden Digital-Infrastruktur.

Darüber hinaus erfolgte eine optimale Integration in die bestehenden Managed Solutions der Integrated Worlds – ganz gleich ob EDI Clearing Center, Commerce Systeme, Kunden- oder Lieferantenportale.

Diese Lösungen profitieren nun von FXM als Auswertungs- und Steuerungswerkzeug und liefern zudem ein wichtiges Sprungbrett für Qualität und Quantität Ihrer Feedback Daten.

Denn gerade in Ihrem bestehenden, täglichen Datenaustausch mit Ihren Geschäftspartnern verbergen sich oftmals schon die gesuchten „Schätze“ an wertvollem Wissen in Form von Daten.

Veranstaltungen, Wissens- und Meinungsaustausch

Mit den ersten Veranstaltungen, die wir – Corona-bedingt – als Impuls-Webmeetings durchführen, laden wir interessierte Unternehmen aus Industrie, Großhandel, Handel, der Verbundgruppen oder auch Branchenorgane die ganze Business Communities vertreten herzlich zum Austausch ein.

Kunden und Interessenten stehen ab sofort Berater für den direkten Austausch zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.