„Soli for future“ – Jetzt auch auf Ihrer Webseite?

"Soli for future" - Zuschuss zur Altersvorsorge jetzt gratis berechnen
(PresseBox) ( Altenstadt/WN, )
Bereits seit Januar werben wir für das Konzept „Soli for future“. Gemeint ist damit die sinnvolle Verwendung der kommenden Soli-Ersparnis für die eigene Altersvorsorge. Der Wegfall des Solidaritätszuschlags zum 1. Januar 2021 führt zu einem monatlichen Nettomehreinkommen von bis zu 78 € (bei Verheirateten das Doppelte). Diese stellen einen schönen Grundstock für die eigene Altersvorsorge dar. Bei bestehenden Verträgen sollte auch eine Aufstockung des Produktbeitrages ins Auge gefasst werden, um im Alter für ein gutes Auskommen zu sorgen.

In der Beratungspraxis ist es wichtig dem Kunden seine Ersparnis konkret und korrekt ausweisen zu können. Bei einem Einkommen von bis zu 73.900 € ist diese Ermittlung in der Regel kein Problem, da der bisher gezahlte Solidaritätszuschlag einfach entfällt. Darüber hinaus wird es ohne die Hilfe professioneller Softwarelösungen schon schwieriger. Wir vom IVFP haben deshalb den SolirentenRECHNER entwickelt, der Ihnen bei der Ermittlung der Soli-Ersparnis hilft und darüber hinaus noch die Effekte durch das Ausschöpfen staatlicher und betrieblicher Förderungen aufzeigt. Dadurch lässt sich der aus der Soli-Ersparnis generierte Produktbeitrag nämlich je nach Situation sogar mehr als verdoppeln!

Bis zum 30.06. können sie die neutrale Version des SolirentenRECHNERs kostenfrei nutzen. Sie finden diese sowie die Customized-Versionen von vier Versicherern – im entsprechenden Look & Feel und mit deren Tarifen – unter folgendem Link:

https://www.ivfp.de/software/solirentenrechner/

Um die horizontale Vernetzung in unserer Branche weiter voranzubringen, bieten wir Ihnen nun auch die Möglichkeit mit Hilfe unserer API die Solirentenberechnung in Ihren eigenen Webauftritt zu integrieren. Weitere Informationen dazu finden Sie ebenfalls unter dem oben angegebenen Link.

Fragen Sie gerne bei Ihrer IT-Abteilung nach! Diese wird Ihnen bestätigen wie einfach die Integration einer solchen API in ihre Systemlandschaft ist. Wenn Sie an einer Umsetzung interessiert sind sprechen Sie uns gerne an, damit wir mit Ihnen gemeinsam die für Sie notwendige fachliche Tiefe definieren können. Trotz der aktuellen Lage sollten wir unser gemeinsames Ziel „mehr Altersvorsorge in Deutschland“ weiter konsequent verfolgen um drohender Altersarmut entgegenzuwirken. Der Wegfall des Solidaritätszuschlags macht die Finanzierung der eigenen Altersvorsorge so einfach wie nie zuvor.

Wir wünschen ihnen alles Gute, viel Erfolg bei ihren Geschäften und viel Gesundheit!

Ihr Team vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.