„IVFP Inside“ – Basisrente mit Turbo

Fachgebietswechsel: technische Hosting-Innovation "Kubernetes" im Stream

Basisrente mit Turbo im IVFP Livestream als Aufzeichnung
(PresseBox) ( Altenstadt/WN, )
Am 04.05.2021 um 11:30 Uhr fand die zweite Ausgabe von „IVFP Inside – der Livestream aus dem IVFP Campus“ statt. Diesmal mit dem Titel „Basisrente mit Turbo“. „Diese Folge ist sowohl für Berater/Innen interessant, die Kunden zur Basisrente beraten, als auch für alle Versicherer mit Basisrentengeschäft.“, erklärt Prof. Michael Hauer. Warum die Basisrente als staatlich geförderte Wertpapierinvestition angesehen werden kann und was es mit dem Turbo auf sich hat, wurde in dieser Folge eindrucksvoll erklärt. Für alle, die den Livestream verpasst haben, gibt es eine gute Nachricht: Alle Folgen werden aufgezeichnet und können jederzeit im IVFP-YouTube-Channel abgerufen werden. Diesen erreichen Sie über diesen Link.

Die nächste Folge IVFP Inside findet am 18.05.2021 um 10:00 Uhr statt. Darin zeigt das IVFP, dass es nicht nur Fachthemen aus dem Steuer- und Sozialversicherungsrecht beherrscht, sondern auch technisch breit aufgestellt ist und sich mit den neuesten Technologien auseinandersetzt. In der Folge „Nextgeneration Hosting mit Kubernetes“ geht der Leiter des IVFP-Softwarebereiches Sebastian Maischl näher auf diese Technologie ein und präsentiert Ihnen, wie die täglichen Fallstricke des Hostings damit gelöst werden können. Die IVFP-Liveumgebung dient als Anwendungsbeispiel anhand derer ein Praxiseinsatz demonstriert wird.

Ziel von IVFP Inside ist es, aktuelle Vorsorgethemen aus dem Blickwinkel des IVFP heraus zu beleuchten und die aktuellsten Informationen einem breiten Publikum zugängig zu machen. Durch das Abonnieren des IVFP-YouTube-Channels erfahren Sie sofort, wenn neue Videos für Sie bereitstehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.