inPuncto Dokument-Viewer für SAP erhielt ein Update

Das Update des Dokumenten-Viewers für SAP: Neue Features der Version 6.1.15

Dokumenten-Viewer-Update (PresseBox) ( Esslingen, )
Die Besonderheit von inPuncto SAP-Dokument-Viewers biz²Viewer ist, dass er direkt aus SAP heraus gesteuert wird. Das heißt, im Gegensatz zu vielen anderen Viewern auf dem Markt, wo das Ansehen und Bearbeiten von Dokumenten außerhalb der SAP-Logik liegt, haben mit dieser Lösung nur berechtigte Personen Zugriff auf entsprechende Daten.

Außerdem werden nicht berechtigten Personen manche Buttons und Funktionen erst gar nicht angeboten, was ein zusätzlicher Vorteil für Unternehmensbereiche bringt, wo vertrauliche Informationen gespeichert sind, wie z.B. die Personalabteilung.

Der biz²Viewer wird als Client-Komponente zusammen mit der Archiv Software für SAP biz²Archiver ausgeliefert. Außerdem ist der inPuncto-Dokumenten-Viewer für SAP im inPuncto-Workflow-Tool biz²DocumentControl und in der Scanner-Sorfware biz²Scanner integriert.

Optimierungen der neuen Version des Dokumenten-Viewers biz²Viewer
  • Verbesserung der Stabilität und erhöhte Image-Verarbeitungsgeschwindigkeit.
  • PDF 2.0 Dokumente können nun angezeigt werden.
  • Korrektur beim Wechsel des Landes in den Systemeinstellungen – Deutsch->Schweiz.
Bei Fragen zu der neuen Version des Dokumenten-Viewers biz²Viewer für SAP können sich Interessierte gerne an das inPuncto-Support-Team wenden!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.