inovex veranstaltet Meetup „Let’s talk about Voice Assistants!“ in Köln

Kostenloses Technologie-Event rund um die Sprachsteuerung mit Voice Assistants

Meetup (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Das IT-Projekthaus inovex lädt alle Interessierten zum kostenlosen Meetup ein. Meetups sind thematisch fokussierte Veranstaltungen, bei denen sich Menschen treffen und austauschen, die eine gemeinsame Leidenschaft verbindet. Bei den „inovex Meetups“ treffen sich IT-Enthusiasten, die gern über den Tellerrand schauen zum Austausch und Networking.

Inhalte des Meetups:

Getrieben von Durchbrüchen im Machine Learning zeigen sich derzeit große Fortschritte in der Entwicklung von Sprachsteuerungen. Deshalb dreht sich beim Meetup am Montag, 12.06.2017, alles um die Sprachsteuerung mit Voice Assistants. Dabei werden in einem ersten Vortrag die aktuell bekanntesten Vertreter Google Assistant (Google Home) und Amazon Alexa (Amazon Echo) betrachtet und prinzipielle Funktionsweisen sowie die neuesten Features in einer Demo vorgestellt. Ebenso wird an Beispielen aus der Praxis gezeigt, wozu Voice Assistants sowohl im privaten Umfeld (HomeKit) als auch in Kundenprojekten genutzt werden können. In einem weiteren Vortrag werden Alexa und Google Home aus Entwicklersicht miteinander verglichen. Dabei werden Bereiche wie Texterkennung, Interaktion mit anderen Systemen und das Führen von Gesprächsdialogen berücksichtigt.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Getränke und Pizza sind frei.

Hinweis: Dieses Meetup findet nicht wie gewohnt in den inovex-Räumlichkeiten auf dem Carlswerkgelände statt. Aufgrund dortiger Bürovergrößerungs- und Umbaumaßnahmen wird das Meetup diesmal bei der cleverbridge AG veranstaltet (Gereonstraße 43, 50670 Köln).

Infos und Anmeldung:

Datum und Uhrzeit: Montag, 12.06.2017, Einlass ab 18:30 Uhr
Ort: cleverbridge AG, Gereonstraße 43, 50670 Köln
https://www.meetup.com/de-DE/inovex-cologne/events/239322372/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.