inovex erhält Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“

Familienbewusste Personalpolitik mit Auszeichnung gewürdigt

Karlsruhe, (PresseBox) - Das IT-Projekthaus inovex ist mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet worden, das am 5. Dezember 2017 an besonders familienorientierte Unternehmen verliehen wurde.

Prädikatsübergabe
Am 5. Dezember 2017 wurden bei einer feierlichen Zeremonie im Stuttgarter „Haus der Wirtschaft“ 58 Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Sozialwirtschaft mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet, das im Rahmen des Projekts „familyNET“ vergeben wird. Das Prädikat würdigt die systematische familienbewusste Personalpolitik der Unternehmen. Bewertet wurden die Aktivitäten der Unternehmen in den Bereichen Führungskompetenz und Personalentwicklung, Arbeitsort, -zeit und -organisation, Kommunikation, geldwerte Leistungen, Service für Familien, Gesundheit sowie bürgerschaftliches Engagement. Das landesweite Projekt familyNET wird unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau sowie durch die Arbeitgeberverbände Südwestmetall und Chemie Baden-Württemberg.

„Wir freuen uns sehr über das Prädikat, denn es würdigt unseren Weg, den wir sehr bewusst gehen. Wir wollen, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wohl fühlen und gerne bei uns arbeiten. Das funktioniert vor allem, wenn sie Arbeit und Privatleben gut unter einen Hut bekommen“, so Jasmina Groeger, Personalleiterin bei inovex.

Um dies zu gewährleisten, bietet inovex seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedene Bausteine: Jede Vollzeitstelle kann auch in Teilzeit besetzt werden, die Arbeitszeit lässt sich flexibel gestalten. Durch Laptop und Smartphone haben die Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, mobil zu arbeiten und auch kurzfristig im Home Office zu bleiben. „Wir haben auch keine Kernarbeitszeiten, denn wir vertrauen darauf, dass die Projektteams eigenverantwortlich besprechen, welche Arbeit wann erledigt werden muss. Das Ergebnis zählt – nicht, wer wann und wo arbeitet“, ergänzt Jamina Groeger.

Ausgewählt wurden die Prädikatsträger durch familyNET – nicht ohne vorher anhand eines umfangreichen Fragebogens, einer persönlichen Vor-Ort-Begutachtung sowie Interviews mit mehreren Mitarbeitern geprüft zu werden. inovex konnte sowohl die Auditoren als auch die Jury mit seiner familienbewussten Personalpolitik überzeugen und hat daher sogar das Prädikat mit Auszeichnung erhalten.

familyNET-Prädikat zum downloaden

Informationen:
familyNET: http://www.familynet-bw.de/

Website Promotion

inovex GmbH

inovex ist ein IT-Projekthaus mit dem Schwerpunkt "Digitale Transformation". Über 250 IT-Experten unterstützen Unternehmen bei der Digitalisierung ihres Kerngeschäfts und bei der Realisierung von neuen Wertschöpfungsmodellen. Zum Portfolio von inovex gehören Datenprodukte, Web und App Development, Smart Devices, IoT und Robotics, Replatforming, Microservices und DevOps, Big Data, Data Science & Deep Learning, Search, Data Center Automation, Cloud-Infrastrukturen und -Hosting sowie Trainings und Coachings. inovex ist in Karlsruhe, Stuttgart, Pforzheim, München, Köln und Hamburg ansässig und bundesweit in Projekte involviert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Die Hyper-Profiteure der Digitalisierung

Un­ter dem Ti­tel „Hy­per­s­ca­ler on the Spo­t“ mo­de­riert Da­ni­el Ha­ge­mei­er auf dem Hos­ting & Ser­vice Pro­vi­der (HSP) Sum­mit 2018 die Prä­sen­ta­ti­on von Ali­ba­ba, AWS und Mi­cro­soft. Der Hos­ting-Un­ter­neh­mer sieht die Pu­b­lic-Cloud-Rie­sen als die gro­ßen Ge­win­ner der Di­gi­ta­li­sie­rung an.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.