Neue Performance in neuem Gewand

Leistungsstarker, passiv gekühlter Embedded PC für die Fahrzeugentwicklung

Embedded PC Concepion®-hX mit Intel® Core™ i CPUs der 8. und 9. Generation
(PresseBox) ( Taufkirchen, )
Der robuste und für den 24/7-Betrieb geeignete Embedded PC Concepion®-hX von InoNet hat ein Generationsupdate erhalten. Ab sofort ist das leistungsstarkes System mit Intel® Core™ i CPUs der 8. und 9. Generation bis max. 45W TDP erhältlich. Durch eine höhere Anzahl von Kernen und Threads in Kombination mit einer höheren Taktfrequenz des Arbeitsspeichers wird eine weitaus höhere Performance als mit Prozessoren der Vorgängergeneration erreicht. Neben vier USB 3.0-Ports, zwei RJ45-Schnittstellen und drei Grafikausgängen (DVI, HDMI & DisplayPort) bietet das robuste Embedded System zwei serielle Schnittstellen und drei Audioausgänge (Line-in, Line-Out & Mikrofon). Intern stehen auf dem Mainboard zwei M.2-Slots vom Typ M2280 und E2230 zur Verfügung. Durch die passive Kühlung ist der Embedded PC erweiterbar um eine low-profile PCIe x16 Erweiterungskarte bis max. 6W. Durch das Netzteil mit XLR-Stecker und Ignition Pin eignet sich das System auch ideal für den Einsatz im Fahrzeug und kann problemlos bei Umgebungstemperaturen von -10 ~ 55°C betrieben werden.

Darüber hinaus bietet InoNet kundenspezifische Leistungen, wie bspw. individuelle Gehäusefarben oder das Herausführen weiterer Schnittstellen an, um das System ideal auf die Anforderungen seiner Kunden abzustimmen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.