Arbeiten im Home Office: innovaphone geht mit der Solidaritäts-PBX an den Start

Arbeiten im Home Office: innovaphone geht mit der Solidaritäts-PBX an den Start (PresseBox) ( Sindelfingen, )
innovaphone stellt die Arbeits- und Kommunikationsplattform myApps allen, die in Zeiten von Corona von zuhause aus arbeiten müssen, für drei Monate kostenlos zur Verfügung. Das Sindelfinger Unternehmen möchte damit seinen Beitrag dazu leisten, dass Unternehmen trotz der notwendigen Einschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus ihre Firmenkommunikation und damit ihre Funktionsfähigkeit aufrechterhalten können.

Mit der cloudbasierten Kommunikationsplattform innovaphone myApps können interne Telefonate und Videoanrufe geführt werden, Informationen durch Application Sharing geteilt sowie mit anderen Benutzern innerhalb der Plattform gechattet werden. Die innovaphone Solidaritäts-Plattform läuft sowohl auf Desktop-PCs (Windows), als auch auf Smartphones (iOS, Android) und via Browser. Der Zugriff erfolgt durch Eingabe des Benutzernamens und eines festgelegten Passworts. Nutzer haben innerhalb der Plattform die Möglichkeit, im „Privacy“-Bereich die eigenen freigegebenen Daten zu verwalten und Informationen zur Präsenz sowie zur Sichtbarkeit festzulegen und anzupassen. Der eigene Bildschirm kann bei der PC-Version mit anderen Nutzern der Plattform geteilt und die Steuerung ggf. an einen Gesprächspartner übergeben werden. Dagmar Geer, Vorstandsvorsitzende der innovaphone AG: „Es ist für uns alle wichtig, dass die Unternehmenskommunikation auch in einer schwierigen Zeit wie dieser möglichst nahtlos aufrechterhalten werden kann. Mit der kostenlosen Nutzung unserer IP-Telefonie und UC-Lösung myApps ermöglichen wir für drei Monate einen kostenlosen Zugang zu vielen Kommunikationstools, um auf diese Weise unseren Beitrag zu leisten.“

Für die schnelle und unkomplizierte Nutzung der innovaphone Solidaritäts-Plattform hat der IP-Spezialist eine Anleitung erstellt, die als Hilfestellung dienen soll. Prinzipiell läuft die Installation intuitiv und teilweise auch automatisiert ab. Sämtliche in myApps implementierten Sicherheitsmechanismen sowie eine Zwei-Faktor-Authentizifierung sorgen für maximale Sicherheit der Daten auf der innovaphone Solidariäts-Plattform.

Alles Weitere zur innovaphone Solidaritäts-PBX finden Sie hier:
https://www.innovaphone.com/de/unified-communications/home-office-by-innovaphone.html#solipbx 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.