SBC, Small & medium Business Corporation, süd-koreanische Regierungsagentur, lädt deutsche Unternehmen nach Süd-Korea ein.

Kooperationsgespräche mit koreanischen Firmen. Kostenübernahme durch Förderprogramm.

Logo_Ulsan_Export_Plaza
(PresseBox) ( Ulsan - München, )
SBC, Small & medium Business Corporation, offizielle Regierungs-Agentur der Republik von Süd-Korea, lädt deutsche Unternehmen zu einer besonderen Geschäftsmöglichkeit nach Süd-Korea ein. Das regionale Hauptquartier der SBC in Ulsan ist Initiator des internationalen Matchmaking-Events:

ULSAN EXPORT PLAZA 2010

Der Event findet am 12. Oktober 2010 im Lotte Hotel Ulsan, 1480-1, Samsan-dong, Nam-gu, Ulsan 680-815, Süd-Korea statt. Ziel des Matchmaking-Events ist der Aufbau von langfristigen Kooperationen zwischen deutschen und koreanischen Unternehmen Mehr als 150 Hersteller und Zulieferer werden an dem Event teilnehmen.

Folgende Branchen werden aus Korea vertreten sein:

1. Automotive & Zulieferer (z. Bsp. Hyundai & KIA Motor Company)

2. Schiffsbau, Marine & Zulieferer (z. Bsp. Hyundai Heavy Industry, Samsung Heavy Industry, Daewoo Shipbuilding & Marine Eng.)

3. Petro-Chemie

4. Maschinenbau und Metallbearbeitung

Deutsche Unternehmen, die sich für den Event interessieren, werden von der koreanischen Regierung durch ein spezielles Programm gefördert, das folgende Leistungen enthält:

• Übernahme der Kosten für Hin- und Rückflug in der Economy Class
• Übernahme der Hotelkosten für 2 Nächte im Lotte Hotel Ulsan
• Kostenfreier Shuttleservice vom Flughafen Ulsan zum Hotel und zurück.

Unternehmen, die sich für den Event interessieren, können weitere Informationen abrufen unter:
Tel: +49-89-3090-488-32 oder Email: presse@inline-sales.net

Beim Support der deutschen Eventteilnehmer wird die SBC durch Vertriebs- und Marketing-Dienstleistungen der Inline Sales GmbH unterstützt.

Die Inline Sales GmbH wurde erst kürzlich von der Regierung von Korea ernannt zum: „SMBA Certified Business Development Service 2010“ of SBC, the government of the Republic of Korea.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.