Information Seminar “Automotive Industry – Thailand: Partnership for Growth in Asia” am 12. September 2012 in Frankfurt

Frankfurt, (PresseBox) - Der Automotive Cluster hat für Thailands Wirtschaft eine Priorität. Mit 12% des Bruttoinlandsprodukts ist er der drittgrößte Sektor. Die Zuliefererindustrie trägt einen erheblichen Teil zu den internationalen Exporten und Handelsströmen bei. Globaltätige Automotiveriesen sehen Thailands Stabilität als einen klaren Vorteil, auch in der Forschung und Entwicklung. Ein weiterer starker Punkt für die Automotiveindustrie Thailands sind die zweistelligen Zuwachsraten, auch wenn es nach der Tsunami-Katastrophe in Japan und der großen Flut in Thailand letztes Jahr einen Dämpfer gab.

Mit Unterstützung der Regierung ist aus dem protektionistischen Model eine liberale Industrie geworden. Inzwischen sind dort viele ausländische OEM beheimatet. Thailands Markt ist zwar relativ klein. Gleichzeitig ist aber Thailand ASEAN-Mitglied. Bereits jetzt profitiert das Land von der Freihandelszone innerhalb der ASEAN – AFTA, die ab 2015 auf ganz ASEAN ausgeweitet werden soll. Damit wächst der Markt auf mehr als 600 Mio. Verbraucher. Mehr als 50% der Produktion wird exportiert. Deshalb wird Thailand auch als eine Export-Basis unter den ausländischen Monteuren betrachtet.

Das Ziel Thailands ist es, die Automobilzuliefererindustrie bei den deutschen Herstellern bekannter zu machen. Nicht zuletzt aus diesem Grund organisieren das Thai Board of Investment Frankfurt, das Generalkonsulat des Königreichs Thailand in Frankfurt und der DAW – Deutsch-Asiatischer Wirtschaftskreis e.V. eine Veranstaltung im Rahmen der Automechanika im 10. Stockwerk des MesseTurms in Frankfurt am Main am 12. September 2012. Das Grußwort an die Teilnehmer wird Ihre Exzellenz, Botschafterin Nongnuth Phetcharatana, überbringen.

Das vollständige Programm sowie die Anmeldung finden Sie unter:
http://daw-ev.de/...

Inline Sales GmbH

Die Inline Sales GmbH, mit Sitz in München, ist Spezialist für Business Process Outsourcing in Vertrieb und Marketing. Die Inline Sales GmbH übernimmt für Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen, für Regierungen, Konsulate und Wirtschaftsförderungs-Gesellschaften aus der ganzen Welt den strategischen und operativen Geschäftsaufbau durch die Bereitstellung von Services und Ressourcen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Business Development.
Die Dienstleistungen der Inline Sales GmbH wurden in 2008 und 2009 als qualifiziertes INNOVATIONSPRODUKT und in 2009 als qualifiziertes INDUSTRIEPRODUKT von der Initiative Mittelstand ausgezeichnet.
Die Inline Sales GmbH ist Bestandteil der Inline Sales International Group und verantwortlich für das Geschäft der Gruppe in Zentral- und Osteuropa. Weitere Niederlassungen und Vertriebsbüros der Gruppe befinden sich in vielen Ländern in Europa, USA, Asien und Afrika.
In ihrer über 10-jährigen Tätigkeit hat die Inline Sales International Group namhafte Kunden betreut wie British Telecom, BBC, Motorola, COMPAREX, Samsung, EDS, Reed Elsevier oder Laser 2000. Darüber hinaus wurden bereits hunderte von kleinen und mittelständischen Unternehmen erfolgreich aufgebaut.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.