Grenzüberschreitende Wirtschaftsförderung durch Zusammenarbeit von Politik und Wirtschaft in Indien und Deutschland

Intuitive Objects Software GmbH führt weiteres innovatives Produkt im deutschen Markt ein: cQ - speziell für die Bedürfnisse von Verlagen, Medien und der Druckindustrie

Logo_IO_IS
(PresseBox) ( New Delhi - Chennai - München, )
Gerade Indien hat sich in den letzten Jahren als sehr attraktives Land für Geschäftstätigkeit und Investitionen deutscher Unternehmen herauskristallisiert. Ein großer Wirtschaftsraum mit stetig steigendem Wirtschaftswachstum und wachsenden Strukturen bildet die Grundlage für langfristige Geschäftstätigkeit von Unternehmen aus Indien und Deutschland. Auf dieser positiven Entwicklung in Asien beruht die bereits Anfang 2008 gestartete strategische Zusammenarbeit der Inline Sales GmbH mit Konsulaten aus den unterschiedlichsten Ländern dieser Region. Auch die Zusammenarbeit mit Unternehmen und Organisationen aus Indien wurde dabei aktiv forciert. Hilfreich bei allen Aktivitäten ist vor allen Dingen die Wirtschaftsabteilung am Indischen Generalkonsulat in München.

Die Zusammenarbeit bietet strategische und operative Vertriebs- und Marketing-Unterstützung für deutsche Unternehmen, die in Indien ihre Geschäftstätigkeit aufbauen oder erweitern wollen. Indischen Unternehmen wird die gleiche Hilfe im deutschsprachigen Raum zur Verfügung gestellt. Zahlreiche indische Kunden werden aktuell in Deutschland in Business Development, Vertrieb und Marketing unterstützt.

Die Firma Intuitive Objects Software GmbH, Tochterunternehmen der Intuitive Objects Software Private Limited aus Chennai (Indien) und Spezialist für Kollaborations-Lösungen auf Basis von Microsoft Sharepoint Server und Regel basierten Systemen, dient als aktuelles Beispiel für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Politik und Wirtschaft. Bereits im August 2008 wurde – initiiert durch das Indische Generalkonsulat - eine Partnerschaft mit der Münchener Inline Sales GmbH eingegangen. Die Inline Sales GmbH ist als Vertriebspartner der Intuitive Objects GmbH für den Aufbau des Vertriebes der Intuitive Objects in Deutschland verantwortlich. Konkret unterstützt die Inline Sales mit Ressourcen im Key Account Management und bei dedizierten Marketing- und PR-Aktivitäten.

Aktuell hat die Intuitive Objects Software GmbH ein weiteres Produkt im Markt eingeführt: cQ - Customer Quotient.

Ein Produkt, das spezielle für die Bedürfnisse von Verlagen, Medien und der Druckindustrie entwickelt wurde.

cQ ist eine kraftvolle Rechenmaschine innerhalb eines Kundensystems auf Basis von Empfehlungen. Das cQ System sammelt und verknüpft umfassende Informationen aus zahlreichen Quellen und generiert daraus Empfehlungen.

Das cQ System generiert Empfehlungen auf Basis von:
+ historischem und saisonalem Käuferverhalten
+ Kaufverhalten anderer User, die z. Bsp. ähnliche Bücher gekauft haben
+ hauseigenen Empfehlungen für bestimmte Bücher oder Titel
+ Kundenfeedback, das auf populären Websites gesammelt wurde


Über Intuitive Objects Software GmbH
Intuitive Objects wurde 1997 von Technologie-Spezialisten aus den Bereichen Industrielle Automation, Prozess-Automation und Unternehmensentwicklung gegründet. Ziel war die Bereitstellung von intuitiven IT Lösungen. Das weltweite Hauptquartier von Intuitive Objects befindet sich in Chennai, Indien. Um der wachsenden Anzahl europäischer Kunden Rechnung zu tragen, wurde die Intuitive Objects GmbH in Düsseldorf, Deutschland gegründet. Als zertifizierter Microsoft Partner (seit 2003) und zertifizierter Microsoft Gold Partner (seit 2005) bietet Intuitive Objects Lösungen, die aus einer Kombination von Innovation, Technologie und tiefgreifendem Prozess-Know-How höchsten Qualitätsansprüchen Stand halten. Viele zufriedene Kunden der Intuitive Objects, die bereits über Jahre die innovativen Lösungen der Intuitive Objects in ihren Systemumgebungen zum Einsatz bringen, sind ein qualitativer Beweis dafür.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.