Geschäftsmöglichkeiten und Umsatzpotentiale für deutsche Unternehmen in der Golfregion

Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Königreichs von Bahrain bietet Seminar am 28. Februar 2013 in München

Logo (PresseBox) ( München, )
Das Bahrain Economic Development Board lädt deutsche Unternehmen ein zum:

BAHRAIN IKT Seminar "Geschäftsmöglichkeiten im IKT-Sektor in der Golf-Region" am 28. Februar 2013 in München

Die Teilnahme am BAHRAIN IKT Seminar ist für alle Teilnehmer kostenlos.

Unternehmen, die sich für den BAHRAIN Event interessieren, können sich kostenlos anmelden und das Programm abrufen unter:

Telefon: +49-89-3090-488-32 oder
Email: presse@inline-sales.net

Bahrain hat heute eine der am stärksten diversifizierten Volkswirtschaften innerhalb der sechs Mitglieder des Gulf Cooperation Council (GCC). Im Bestreben die technologische Führerschaft in der Regierung zu übernehmen, ist Bahrain besonders bemüht, Investitionen in Informations-und Kommunikationstechnologien bereitzustellen. Dies stellt vor allem für ausländische Unternehmen eine solide Basis für den Zugriff auf diesen schnell wachsenden Markt dar.

Als Teil der Strategie, attraktive Bedingungen für ausländische Unternehmen und Investitionen zu schaffen, ist der IKT-Sektor einer der wichtigsten Sektoren für die Aktivitäten der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (EDB - Bahrain Economic Development Board) Bahrains in den deutschsprachigen Ländern.

Daher organisiert der EDB in Deutschland eine Reihe von Seminaren zum Thema IKT in der Golfregion und Möglichkeiten für deutsche Firmen zur Geschäftsanbahnung. Präsentationen und Insights werden vom EDB in Zusammenarbeit mit institutionellen Partnern und Experten gegeben.

Eingeladen sind IT- und IKT-Firmen, die an Export oder Geschäftsbeziehungen in die Golfregion interessiert sind und denen der EDB seine Assistenz zum gelungenen Markteintritt anbieten kann.

Bei der Planung und Durchführung der Veranstaltung wird der EDB durch die Inline Sales GmbH unterstützt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.