Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten in Thailand - Anschluss an den Wachstumsmarkt in Südostasien

Informationsseminare Thailand am 19.01.2011 in München und am 21.01.2011 in Köln

Logo_Thailand3
(PresseBox) ( München - Köln - Bangkok, )
In Kooperation mit dem Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft e.V. und der freundlichen Unterstützung des Verbandes Bayerischer Wirtschaft e.V. (vbw) sowie der IHK Mittlerer Niederrhein lädt Sie das BOI (Thailand Board of Investment) am 19.01.2011 nach München und am 21.01.2011 nach Köln zum Informationsseminar ein. Durch Fachvorträge von Vertretern des Thailand Board of Investment und Rechtsexperten sowie Erfahrungsberichte deutscher Unternehmer erhalten Sie hier auch die Gelegenheit, sich allgemein über die Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten in Thailand zu informieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Die Veranstaltung ist staatlich gefördert, es werden keine Teilnahmegebühren erhoben.

Unternehmen, die sich für die Seminare, Einzelgespräche oder weitere Informationen interessieren, wenden sich bitte an:
Tel: +49-89-3090-488-32 oder Email: presse@inline-sales.net

Thailand zählt zu den wachstumsstärksten Ländern in der Boomregion Südostasien und ist ein wichtiges Tor zum regionalen und weltweiten Handel. Deutschen Unternehmen bietet Thailand als Absatzmarkt und auch als Investitionsstandort mit seiner strategischen Lage im Herzen der ASEAN-Staaten ein überdurchschnittliches Potential.

Die Vorteile Thailands auf einen Blick:
• liberales Wirtschaftssystem
• Begünstigungen beim Import/Export
• kostengünstiger Produktionsstandort
• Begünstigungen beim Investment
• optimale Sourcing-Möglichkeiten
• hervorragende Infrastruktur
• stark wachsender Inlandsmarkt, 60 Mil. Kunden
• hoch qualifizierte Arbeitskräfte
• umfangreiche Zoll- & Steuervereinbarungen im gesamten asiatischen Raum

Um die internationalen Wirtschaftsbeziehungen des Königreichs Thailand zu entwickeln, wurde das Thailand Board of Investment (BOI) als eine staatliche Fördereinrichtung gegründet. Als „One-Stop-Service-Center“ versorgt das BOI Interessenten mit allen nötigen Informationen zum Thema Geschäftsmöglichkeiten in Thailand und bietet eine Vielzahl kostenloser Dienstleistungen. Das BOI ist eine Abteilung des Generalkonsulates Frankfurt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.