Erfolgreicher Abschluss des Bahrain Investitions-Forums und Matchmaking-Events

Logo_Bahrain_IS
(PresseBox) ( Manama - Stuttgart - München, )
Die Regierung des Königreichs von Bahrain und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft, Bahrain Economic Development Board, ziehen eine sehr positive Bilanz des Bahrain Investitions-Forums und Matchmaking-Events.

Der Event fand am 25. Oktober 2010 im Konferenzzentrum des Stuttgarter Flughafens statt. Fast einhundert Firmenvertreter und Journalisten aus Deutschland und Bahrain folgten der Einladung der Regierung von Bahrain und nahmen an den Vorträgen, Einzelmeetings und dem Networking Lunch teil.

Der Event richtete sich vor allem an Unternehmen, die über den Ausbau ihrer Geschäftstätigkeit in der Golfregion nachdenken bzw. neue Standorte, Absatzmärkte und Kunden suchen.

Der deutsche Botschafter in Bahrain und die Experten vom Bahrain Economic Development Board informierten während des Events über Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten in Bahrain, über Erfahrungen von - in Bahrain ansässigen - deutschen Unternehmen und über konkrete Projekte.

Darüber hinaus hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, mit Firmen aus Bahrain in Einzelgesprächen über eine Zusammenarbeit zu diskutieren.

Unternehmen und Journalisten, die sich auch nach dem Event über den Standort Bahrain informieren wollen, können Informationen abrufen unter:
Tel.: +49-89-3090-488-32 oder E-Mail: presse@inline-sales.net

Bei der Planung und Durchführung der Veranstaltung wurde die Regierung des Königreichs von Bahrain durch die Inline Sales GmbH unterstützt.

Bereits seit mehreren Jahren unterstützt die Inline Sales GmbH zahlreiche Regierungen, Botschaften, Konsulate und ausländische Wirtschaftsförderungs-Gesellschaften beim Aufbau von Unternehmen in Europa. Die Inline Sales bietet durch diese Kooperationen auch deutschen Unternehmen eine interessante Plattform in viele Auslandsmärkte. Gerade die Verknüpfung von wirtschaftlichen Interessen auf Basis von politischen Beziehungen hat sich als sehr erfolgreich herauskristallisiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.