INNOVATIONSPREIS-IT 2016 der Initiative Mittelstand: Bewerbungsphase endet heute

Innovative IT-Lösungen gesucht

INNOVATIONSPREIS IT 2016 nur noch heute (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Die Bewerbungsphase für den INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand neigt sich dem Ende zu: Nur noch heute haben Unternehmen die Gelegenheit, sich mit ihren innovativen IT-Lösungen für die beliebte Auszeichnung zu bewerben.

THINK. INNOVATION. – das ist das Motto des diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT. Dieser wurde im Jahr 2004 von der Initiative Mittelstand ins Leben gerufen, um innovative und mittelstandsgeeignete IT-Lösungen zu fördern. Denn auch der Mittelstand muss sich auf die zunehmende Digitalisierung einstellen, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können. Unterstützt wird der INNOVATIONSPREIS-IT 2016 von der TÜV Informationstechnik GmbH (TÜV NORD GROUP) als Schirmherr sowie der CeBIT als offiziellem Partner.

Innovationen im Rampenlicht

Für den INNOVATIONSPREIS-IT können sich Unternehmen jeder Größe bewerben. Insgesamt stehen 38 Kategorien – von Apps über E-Commerce bis hin zu Wissensmanagement – für die Einreichung der IT-Lösungen zur Auswahl. Selbst neue Produkte wie Wearables (Kategorie „E-Health“) und Lösungen im Bereich Smart Data finden ihren Platz. Nach Einreichung bewertet eine unabhängige Fachjury alle Lösungen nach den Kriterien Innovationsgehalt, Nutzen sowie Mittelstandseignung und vergibt neben den 38 Kategoriesiegen auch zwei Sonderauszeichnungen. Die Siegerbekanntgabe erfolgt im zeitlichen Rahmen der CeBIT, vom 14. bis 18. März 2016, über das Mediennetzwerk der Initiative Mittelstand.

Interessierte Unternehmen haben nur noch heute Zeit, sich für die begehrte Auszeichnung zu bewerben und ihren Publicityschub für 2016 zu sichern. Die Bewerbung ist kostenfrei und über folgenden Link möglich: http://www.imittelstand.de/innovationspreis-it/2016/anmeldung

Für weitere Informationen besuchen Sie www.innovationspreis-it.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.