Bundesminister Glos übernimmt Schirmherrschaft für INNOVATIONSPREIS-IT 2009

Initiative Mittelstand vergibt Preis zum 6. Mal - Bewerbungsfrist bis Mitte Februar

Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Michael Glos (PresseBox) ( Karlsruhe, )
Der 6. INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie Michael Glos. Bewerbungen können unter www.innovationspreis-it.de bis zum 15. Februar eingereicht werden.

Um den Mittelstand konkurrenzfähig zu halten, fördert die Bundesregierung mit einer zielgerichteten Mittelstandspolitik das Wachstum und die Innovationskraft mittelständischer Unternehmen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie unterstützt in diesem Rahmen den INNOVATIONSPREIS-IT 2009 der Initiative Mittelstand. Als Schirmherr ermutigt Bundeswirtschaftsminister Michael Glos die Unternehmen sich zu bewerben: „Zeigen Sie mit Ihrer Teilnahme am INNOVATIONSPREIS-IT 2009, dass Ideen in Deutschland nicht nur entwickelt, sondern auch mit Impulsen für Wachstum und Beschäftigung umgesetzt werden.“

Beim INNOVATIONSPREIS-IT 2009 der Initiative Mittelstand werden wie immer Produkte, Dienstleistungen und Lösungen gesucht, die sich durch einen besonders hohen Innovationsgrad und Nutzen für den Mittelstand auszeichnen. Unternehmen jeder Größe aus der IT-Branche können sich einfach, kostenfrei und schnell online unter www.innovationspreis-it.de bewerben. Die Preisverleihung erfolgt 2009 bereits zum sechsten Mal, wie jedes Jahr auf der CeBIT-Messe in Hannover.


Weitere Informationen unter: http://www.innovationspreis-it.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.