Integrated Systems Europe 2012 startet mit Keynote Rede von Gerhard Schulz

Verschmelzung von IT und AV

Integrated Systems Europe 2012 startet mit Keynote Rede von Gerhard Schulz
(PresseBox) ( Dornach, )
"Blueprint for Business Growth in the Digital Age" - unter diesem programmatischen Motto leitete Gerhard Schulz von Ingram Micro gestern Abend mit seiner spannenden Keynote Rede die Integrated Systems Europe (ISE) 2012 in Amsterdam ein.

Rund 500 Zuhörer folgten gestern Abend um 18:00 Uhr auf Einladung der ISE Organisatoren im Forum des Kongresszentrums RAI in Amsterdam der Keynote Rede von Gerhard Schulz, Senior Vice President Central and Eastern Europe & Executive Managing Director der Ingram Micro Holding GmbH. Mit seiner mehr als 12-jährigen Ingram Micro-Historie und einem noch längeren Werdegang in der Distribution war Gerhard Schulz der richtige Mann, um die Verknüpfung zwischen der IT- und AV-Branche herzustellen. Er schlug einen weiten Bogen von der Entwicklung der Informationstechnologie bis hin zu heute vorherrschenden Trends. Der Manager machte dabei vor allem deutlich, mit welcher unaufhaltsamen Geschwindigkeit die Digitaltechnik in immer mehr analoge Bereiche vordringt und welche Chancen sich daraus ergeben. Anschaulich legte er am Beispiel der Ingram Micro Strategie dar, mit welcher Systematik neue Geschäftsfelder erfolgreich erschlossen werden. Dabei zeigte er auf, wie das starke Kerngeschäft den führenden IT-Distributor in die Lage versetzt, darauf aufbauend immer mehr Lösungsbereiche und vertikale Märkte zu erschließen. "Wir stehen immer noch am Anfang einer umwälzenden Entwicklung, die viele Chancen bietet", war eine der wesentlichen Botschaften von Gerhard Schulz. Darüber hinaus gab er den Zuhörern mit auf den Weg: "Reagieren Sie jetzt und suchen Sie sich die richtigen Partner, um Ihre Kompetenzen und Netzwerke erfolgreich zu erweitern." Die Gäste nutzten die Gelegenheit und tauschten sich rege beim nachfolgenden Empfang aus.

Digital Signage ist eines der herausragenden Beispiele für die wachsende Konvergenz zwischen IT und AV. Bei Ingram Micro spielt der Bereich europaweit eine große Rolle. Anlass genug für das verantwortliche Team rund um Christoph Dassau, Director Consumer Electronic Group, in diesem Jahr erstmalig mit einem eigenen Auftritt auf der ISE vertreten zu sein. An Stand 9B150 in Halle 9 erleben die Besucher, welche Möglichkeiten Digital Signage Lösungen bieten. Das Ingram Micro Team zeigt auf, wie Großbildschirme und Projektoren im Zusammenspiel mit passender Software und kompetentem Netzwerkmanagement ihre volle Wirkung entfalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.