PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 738961 (Ingram Micro Distribution GmbH)
  • Ingram Micro Distribution GmbH
  • Heisenbergbogen 3
  • 85609 Dornach
  • https://www.ingrammicro.de
  • Ansprechpartner
  • Annika Bartholl
  • +49 (89) 4208-1296

Ingram Micro und Unify treiben UCC-Migration voran

Auf zur neuen Telefonanlage

(PresseBox) (Dornach, ) Gemeinsam mit Partner Unify unterstützt das Expertenteam von Ingram Micro Reseller dabei, die Migration zur All-In-One Unified Communications-Lösung OpenScape Business für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) und dem klaren Focus auf "All IP" voranzutreiben. Schätzungen zufolge sind derzeit noch etwa 80 Prozent analoge Alt-Anlagen im Einsatz.

Speziell für Partner im SMB-Markt bietet Ingram Micro ein Rundum-Servicepaket in Zusammenarbeit mit Unify an. Egal, ob Upgrade von Altanlagen auf IP oder Neuinstallation: Die Leistungen erstrecken sich von Vorortinstallationen bis hin zu Wartungsservices in Kooperation mit den Partnern beim Endkunden und ersparen dem Reseller damit viel Arbeitsaufwand.

"Ist der Wechsel zu einer IP-basierten Telefonanlage noch nicht erfolgt, dann wird es für die betreffenden Unternehmen jetzt Zeit", so Andreas Bichlmeir, Senior Manager Unified Communication & Digital Signage EMEA bei Ingram Micro. "Vor dem Hintergrund von All IP ist der Schritt weg von einer reinen Telefonanlage hin zu einer kollaborativen UC-Lösung auch für kleine Unternehmen quasi obligatorisch geworden. Gemeinsam mit Unify bietet unser Spezialteam Resellern bestmögliche Unterstützung für die Migration und damit eine effizientere Kommunikation im Unternehmen."

Etwa 250.000 Mal wurde z.B. der Renner unter den Telefonanlagen, die HiPath 3000 von Unify, in Deutschland installiert. HiPath 3000-Kunden, die bis zum 30. Juni 2015 von HiPath 3000 Version 9 auf OpenScape Business V1 von Unify migrieren, kommen in den Vorzug eines Preisvorteils von ca. 60 Prozent der Erstanschaffungskosten. Wie in der Software-Branche üblich, beinhaltet auch OpenScape Business V1 von Unify einen Software Support für drei Jahre. Im Rahmen dieses inkludierten Supports haben OpenScape Business V1-Kunden wiederum die Option, kostenlos auf die kommende neue Version 2 von OpenScape Business upzugraden, die ab Juli 2015 verfügbar sein wird.

Mit OpenScape Business ermöglicht Unify zusätzlich zu den bewährten Vorzügen der HiPath-Produkte eine Integration von Collaboration-Lösungen in den Arbeitsalltag. Neben einer einheitlichen Verkabelung im gesamten Gebäude, einer höheren Ausfallsicherheit und einem hohen Bedienkomfort profitieren Endkunden von allen Features einer vollumfassenden UC-Lösung. Das klassische Telefonat wird durch verschiedenste weitere Kanäle ergänzt, wie beispielsweise Video- und Chatfunktion oder eine Verfügbarkeitsanzeige des gewünschten Gesprächspartners. Telefonie, Fax, E-Mail, Mobility-Services und Videokonferenzen sind über eine einzige Oberfläche abrufbar. Ein Einzelsystem der Version OpenScape Business V2 unterstützt bis zu 1.500 Teilnehmer, derzeit sind bis zu 32 vernetzte Systeme möglich. Je nach Bedarf kann das System ergänzt und ausgebaut werden.

Fachhändler, die ihre Kunden überzeugen möchten, zu einer neuen Unify-Plattform zu wechseln, die sowohl IP- als auch TDM-Infrastrukturen unterstützt, können sich gerne an das UCC-Team von Ingram Micro wenden. Die Spezialisten stehen per E-Mail an unify@ingrammicro.de oder telefonisch unter 089-4208 2257 zur Verfügung.

Website Promotion

Ingram Micro Distribution GmbH

Ingram Micro bietet als führender Distributor in der Informationstechnologie und Telekommunikation umfassende Technologie- und Logistik-Services. Der Großhändler bietet bis zu 100.000 ITK-Produkte von über 350 namhaften Herstellern und setzt auf einen zukunftsweisenden Mix: Das Volumengeschäft geht Hand in Hand mit dem lösungsorientierten Value- und Verticals-Geschäft. Dieses umfasst Produkte und Services rund um Server, Networking, Storage und Virtualisierung sowie Lösungen in den Bereichen Unified Communication & Collaboration, Physical Security, Digital Signage, Cloud, Data Capture/Point-of-Sale, Education, Healthcare und New Energy. Die 35.000 Kunden profitieren in allen Geschäftsfeldern von individuellen Finanzierungskonzepten und Vertriebsunterstützung durch Marketingtools, Trainings und Roadshows. Das Regional Distribution Center in Straubing ist als größtes ITK-Logistikzentrum Europas das Herzstück der Logistik von Ingram Micro und bietet umfassende Supply Chain Solutions. Die Ingram Micro Distribution GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Santa Ana, USA. Der Konzern ist mit Niederlassungen in 39 Ländern auf sechs Kontinenten vertreten und beliefert Kunden in 170 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.