Ingram Micro erweitert Portfolio rund um Home Automation

Vertragsunterzeichnung mit RWE Effizienz GmbH

Klaus Donath, Mitglied der Geschäftsleitung bei Ingram Micro
(PresseBox) ( Dornach, )
Ab sofort bietet Ingram Micro weitere Produkte rund um das Thema Home Automation an. Neuer Vertragspartner ist die RWE Effizienz GmbH, ein Tochterunternehmen der RWE Deutschland AG. Die RWE SmartHome-Produkte ermöglichen eine intelligente wie einfach bedienbare Haus- und Energiesteuerung sowie einen Einbruchschutz. Das Produktportfolio ist modular aufgebaut - Fachhändler können ihren Endkunden Varianten von Einsteiger- bis hin zu Komfortpaketen anbieten, die sie später nach und nach mit weiteren Produkten aus dem RWE SmartHome-Portfolio ergänzen können.

Zu der neuen Produktgruppe, die ab sofort bei Ingram Micro verfügbar ist, zählen nicht nur Einzelprodukte wie das Heizkörperthermostat oder Zwischenstecker zur Steuerung von elektrischen Geräten, sondern auch Paketlösungen. So gibt es zum Beispiel das RWE SmartHome Starterpaket, mit dem sich Strom, Wärme und Licht über eine zentrale Station regeln lassen. Kombiniert mit Produkten von RWE aus dem Bereich Physical Security, wie Bewegungs-, Rauch-, Tür- und Fenstersensoren, lassen sich weitere Pakete oder einzelne Komponenten flexibel und beliebig nachrüsten. "Die Zusammenarbeit mit RWE ist ein wichtiger Schritt für uns, das Portfolio der Physical Security-Business Unit in Richtung intelligenter Haussteuerung, Automatisierung und Home Security auszubauen", erklärt Klaus Donath, Mitglied der Geschäftsleitung von Ingram Micro.

Die Automatisierung ist häufig mit Energie- und somit Kosteneinsparungen von bis zu 40 Prozent verbunden - einem konkreten Mehrwert, der Fachhändlern als wichtiges Verkaufsargument dienen kann. Ein weiterer Vorteil: Die Haussteuerung über die RWE SmartHome-Produkte kann ohne technisches Vorwissen und mit minimalem Zeitaufwand erfolgen. Ein hausinternes Funknetz verbindet alle Geräte über die RWE SmartHome Zentrale, welche sich von unterwegs über das Smartphone oder per Internet steuern lässt. Auch Aktualisierungen sind unkompliziert - sie erfolgen per Funk über so genannte Firmware Updates und gewährleisten stets die neuesten technischen Standards.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.