infowerk optimiert Buchmanufaktur mit Einhänge-Maschine von Tecnograf

Als zentraler Prozessschritt in der Hardcover-Produktion bei infowerk wurde die Bucheinhänge-Maschine "TOWER PLUS" installiert

Die Tower Plus
(PresseBox) ( Nürnberg, )
Eine industrielle, automatisierte Produktion verknüpft mit handwerklicher Herstellung erfordert intelligente Prozesse. Diesen Anspruch erfüllt der Neuzugang im Maschinenpark der infowerk ag. Indem sie Buchdeckel mit dem Buchblock vermählt, schließt die "TOWER PLUS" die Lücke zur industriellen Bindestrasse.

Schnellere Durchlaufzeiten mit extrem hoher Bindequalität gehören zu den zentralen Vorzügen der Maschine. Die Geschwindigkeit von bis zu 700 Büchern pro Stunde ist ideal ausgelegt für die Produktion von Fotobuch-Unikaten und bedarfsgenauen Kleinauflagen.

Die kurzen Rüstzeiten durch automatisierte Umstellung und die Vielseitigkeit in den Formaten erlauben eine flexible Produktion. Damit sichert infowerk weiterhin seine gewohnte Verarbeitungsqualität über das gesamte Jahr, auch bei saisonalen Spitzen.

Weitere Tecnograf-Maschinen zur Hardcover-Fertigung werden bis Anfang 2011 folgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.