Zwei „Schweizer Franken“ verstärken die infoteam Software AG

Joachim Strobel wird neuer kaufmännischer Leiter der infoteam Software AG. Alexander Brendel wird neuer Business Segment Manager Lab Automation.

Neu bei der infoteam Software AG: Kaufmännischer Leiter Joachim Strobel, Business Segment Manager Lab Automation Alexander Brendel
(PresseBox) ( Bubenreuth, )
Dipl.-Kaufmann Joachim Strobel (48) hat zum 1. November die kaufmännische Leitung der infoteam Software AG übernommen. Der gebürtige Nürnberger wird sich um die Bereiche Finanzen und Controlling, Administration und Personalwesen kümmern und ist zudem für die Niederlassungen des Softwarehauses verantwortlich. Joachim Strobel war viele Jahre in der Schweiz als Chief Operating Officer in der IT der Credit Suisse AG in Zürich tätig und leitete zuletzt einen Teilbereich deren IT Niederlassung in Polen.

Seit dem 1. November verstärkt zudem Dipl.-Inf., Bioinformatik Alexander Brendel (36) die infoteam Software AG als neuer Business Segment Manager Lab Automation. Er war viele Jahre bei der Hamilton Bonaduz AG in der Schweiz tätig. Seine langjährige Erfahrung als Projektleiter internationaler Entwicklungsteams und zuletzt in seiner Position als Head of Application Software wird er ab sofort bei der Entwicklung des Geschäftsbereiches Lab Automation bei infoteam in Bubenreuth einbringen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.