PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 437751 (Information Builders GmbH)
  • Information Builders GmbH
  • Mergenthaler Allee 35-37
  • 65760 Eschborn
  • https://www.informationbuilders.de
  • Ansprechpartner
  • Sandra Hofer
  • +49 (89) 59997-800

iWay Software optimiert B2B-E-Commerce-Plattform von CenterStone

(PresseBox) (Eschborn, ) Mit neuen Lösungen zur Prozesssteuerung und Verbesserung der Datenqualität von iWay Software, einer Sparte von Information Builders, optimiert der B2B-E-Commerce-Anbieter CenterStone Performance, Präzision und Funktionalität seiner Plattform.

Ab sofort nutzt CenterStone für seine B2B-E-Commerce-Plattform die Datenintegrationslösung iWay Service Manager und das iWay Data Quality Center, um die Qualität und Integrität der Produkt-, Auftrags- und Kundendaten zu verbessern. CenterStone mit Sitz in Denver und einer Niederlassung in Paris betreibt eine mandantenfähige Software-as-a-Service (SaaS)-Plattform und bietet seine B2B-E-Commerce-Applikationen in Nordamerika und Europa an. Zu den Kunden zählen Hersteller von Sportartikeln und Outdoor-Bekleidung, die mit der E-Commerce-Plattform von CenterStone im letzten Jahr Umsätze in Höhe von 1,5 Milliarden US-Dollar erzielten.

CenterStone ersetzt mit iWay Service Manager und iWay Data Quality Center eine selbstentwickelte .NET-Applikation. Der iWay Service Manager beschleunigt die Extract-, Transform- und Load (ETL)-Prozesse, automatisiert die Fehlerbehandlung, überprüft die Preis-, Artikel- sowie Lagerdaten und lädt die aktuellen Informationen in die elektronischen Kataloge von mehr als 90 Herstellern, die ihre Produkte über die CenterStone-Plattform vertreiben.

Zusätzlich zur Batch-Verarbeitung plant CenterStone, die iWay-Lösungen auch für Realtime-Updates über Web-Services-Schnittstellen einzusetzen. Lieferanten und Fachhändler sind dann in der Lage, wichtige Informationen zeitnah auf den aktuellen Stand zu bringen und so ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern.

Aufgabe von iWay Data Quality Center ist es, die Datenqualität in Informationssystemen auszuwerten, zu überwachen und zu verbessern. Darüber hinaus soll die Software verhindern, dass fehlerhafte Daten überhaupt in die produktiv genutzten Systeme gelangen.

"Mit den Lösungen von iWay arbeiten wir in den Bereichen Datenintegration und Datenqualität um 60 bis 70 Prozent produktiver", sagt Rich Guess, IT-Director bei CenterStone in Denver. "Bereits bei den ersten Tests mit Daten aus unseren Produktivsystemen haben wir dies erkannt. Während die alte .NET-Lösung für einen Import überprüfter Daten bis zu drei Stunden beschäftigt war, benötigte iWay lediglich fünf bis sieben Minuten."

Dave Watson, Chief Operating Officer bei iWay Software in New York, ergänzt: "Da IT-Architekturen heute immer umfangreicher, vielfältiger und komplexer werden, wird es immer wichtiger, die Datenqualität möglichst effizient zu überwachen und zu steuern. Für Unternehmen wie CenterStone hat eine performante und präzise Abwicklung von E-Commerce-Transaktionen hohe Priorität. Die CenterStone-SaaS-B2B-Plattform wird dadurch noch attraktiver und Kunden profitieren sehr schnell von den Vorteilen der iWay-Lösungen in den Bereichen Datenverarbeitung, Administration und Fehlerbehandlung."

Information Builders GmbH

Information Builders bietet Software und Services, die es Organisationen aus der Wirtschaft, Behörden und dem Bildungswesen weltweit ermöglichen, intelligente Entscheidungen zu treffen und ihre Prozesse zu optimieren. Die Software des Unternehmens ist an Tausenden von Standorten installiert und wird von Millionen von Anwendern eingesetzt. Mit der Business-Intelligence (BI)-Plattform WebFOCUS lassen sich hochskalierbare Applikationen, analytische Anwendungen und Kundenportale für eine neue Generation von Informationsnutzern erstellen, die es ihnen ermöglichen, bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Die Integrationsplattform von iWay Software ermöglicht Unternehmen, all ihre Informations-Ressourcen zu nutzen, um damit interne und unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse zu optimieren, und gleichzeitig den Zugang zu Informationen zu vereinfachen - ungeachtet einer steigenden Komplexität aller Rahmenbedingungen. Mit Hauptsitz in New York und 60 internationalen Niederlassungen beschäftigt das Unternehmen 1.350 Mitarbeiter und kooperiert mit einer großen Zahl von Geschäftspartnern. Weitere Informationen: www.informationbuilders.de.