ICS AG und IHK Stuttgart übersetzen aus dem Fach-Chinesisch

Erfolgreiche Informationsveranstaltung zu KRITIS

Stuttgart, (PresseBox) - .

IT-Sicherheit ist Pflicht für den Mittelstand

Auch der Mittelstand ist von den Regularien des IT-Sicherheitsgesetzes (ITSiG) betroffen. Die Bundesagentur für Informationssicherheit (BSI) hat klare Regeln und einen Terminplan festgelegt, welche von den Unternehmen befolgt und zeitnah umgesetzt werden müssen. Die Informationsveranstaltung der IHK Stuttgart am 16. März 2017 gab den rund 60 Anwesenden hierzu praktische Hilfestellung.

„Wir sind sehr stolz, dass wir Teil dieses gelungenen Abends sein durften", freut sich Michael Kirsch, Leiter Geschäftsfeldentwicklung bei der ICS AG. Die Firma, die sich seit mehr als 50 Jahren mit dem Thema Sicherheit beschäftigt, hat einen weiteren Grund zu feiern: Am selben Tag lancierte das Unternehmen seine neue Webseite KritisForum.

Durchblick im Regularien-Dschungel im KritisForum

Mit dieser Webseite will die ICS AG - Dienstleister für kritische Infrastrukturen - über das IT-Sicherheitsgesetz informieren und den komplexen Sachverhalt in eine Handlungsstrategie übersetzen. Denn viele Unternehmen wissen nicht einmal, ob sie von dem Gesetz überhaupt betroffen sind. Und genau hier setzt die Dienstleistung der ICS AG an: „Wir helfen den Unternehmen Schritt für Schritt fit in Sachen IT-Sicherheit zu werden und begleiten sie beim Erlangen der geforderten Zertifizierungen", erläutert Michael Kirsch.

Mit der Norm IEC 62443 auf der sicheren Seite

Der Fokus des Abends lag von Seiten der ICS AG auf der Normenreihe IEC 62443. Hinter dieser sperrigen Bezeichnung verbirgt sich ein Regelwerk, das definiert, welche Sicherheitsstandards die Systemintegratoren, Dienstleister sowie Hersteller und Lieferanten von industriellen Kommunikationsnetzen implementieren müssen. Es bietet zudem Hilfestellung, um mögliche Schwachstellen in der Steuerungs- und Leittechnik zu identifizieren.

Weitere Informationsveranstaltungen der ICS AG zum Thema werden folgen.

Die Webseite KritisForum finden Sie unter der Adresse: www.KritisForum.de

Website Promotion

ICS AG (Informatik Consulting Systems AG)

Die ICS AG, gegründet 1966, ist eine international tätige, unabhängige Ingenieursgesellschaft. Mit über 130 Mitarbeitern ist die ICS AG Engineering-Partner der Industrie mit Schwerpunkt safety-critical, mission-critical und business-critical Applications.

Fokussiert durch branchenspezifische Business Units umspannt das Dienstleistungsspektrum, gebündelt in eigene Kompetenzzentren, den gesamten Produktentwicklungszyklus, von den sehr frühen Phasen des Systems Engineering über die konkrete Applikationsentwicklung bis hin zum Zulassungsmanagement.

In der Business Unit Research & Technology werden modernste Lösungen für softwareintensive Systeme in der Luft- und Raumfahrt entwickelt und realisiert. Ein eigenes Business Center R&D unterstützt darüber hinaus domänenunabhängig die gesamte ICS mit langjähriger Kompetenz bzgl. gemeinsam genutzter Methoden, Prozesse und Werkzeuge. Training, Forschungsprojekte, Projektmanagement und Consulting stellen weitere komplettierende Säulen dar.

Business Unit Industrial Engineering - Die Entwicklung von Business-Critical Software, Tools und Systemen gehört zu den Kernkompetenzen der ICS AG. Deshalb bündeln wir überregional unsere Technologieexpertise zur Lösung komplexer und individueller Aufgabenstellungen. In enger Abstimmung mit unseren Kunden analysieren wir vorhandene Logistik-Prozesse und Materialflüsse und optimieren diese nachhaltig. Wir führen notwendige Gefahren- und Risikoanalysen durch - von der Steuergeräteebene bis hin zum Gesamtsystem - und leiten daraus relevante Sicherheitsziele sowie das funktionale Sicherheitskonzept ab. Wir managen "Big Data" und ermöglichen mit verständlichen und angepassten Werkzeugen zielgruppengenaue Analysen. Außerdem gestalten wir die digitale Transformation von Geschäftsmodellen und sichern den Datenstrom mit einem Security Konzept ab. Nachfolgend unterstützen wir unsere Kunden bei der Einführung und Schulung der Mitarbeiter.

Business Unit Transportation - Mit unserem Team hoch qualifizierter Spezialisten bieten wir ein umfassendes Spektrum von Leistungen für die technischen Systeme des schienengebundenen Nah- und Fernverkehrs an. Unser Knowhow erstreckt sich über den kompletten Entwicklungs- und Lebenszyklus von Systemen - von der Konzeption und Entwicklung über die Prüfung, Inbetriebnahme sowie Safety Management, Zulassungsunterstützung und Begutachtung inkl. Maintenance. Kurz gesagt, von der Architektur bis zur Zulassung - von A-Z! Durch unsere Competence Center sind wir auch technologisch am Puls des Marktes. Ob moderne Entwicklungsmethoden, Normungsfragen, IT-Security oder Zukunftsthemen, bei der ICS AG sind Sie als Kunde in allen maßgeblichen Bereichen der Zugsicherung und Zugsteuerung in guten Händen.

Darüber hinaus werden branchenübergreifend fundierte und praxisnahe Beratung im Bereich Projektmanagement sowie Entwicklungsprozesse und - methoden angeboten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.