ICS AG auf der Hannover Messe 2017

Moderation & Vortrag Bitkom Innovation Area Industrie 4.0 & Forum

ICS-AG_IHK_Info_20170316_192811.jpg (PresseBox) ( Stuttgart, )
Ausstellen, Austauschen, Informieren

ICS AG aktiv auf der Hannover Messe


Die ICS AG ist, wie schon wie schon jedes Jahr seit 2011, Teil der Leitmesse Research & Technology auf der Hannover Messe. Vertreter des Unternehmens sind am Gemeinschaftsstand von Bayern Innovativ zu finden. Dort informieren sie über "sichere Steuerung - Industrie 4.0". Dahinter verbergen sich Sicherheitsnormen, die für KMUs und KRITIS-Unternehmen aus den Geschäftsfeldern Industrial Engineering, Transportation sowie Research & Development von Bedeutung sind.

Doch dieses Jahr belässt es die ICS AG nicht beim Präsentieren. Am 26. April hält Martin Zappe, Business Unit Leiter, einen Vortrag zum Thema Industrial Security. Vor dem Hintergrund der Norm IEC 62443 wird Zappe den Normendschungel lichten und den Weg zum sicheren Betrieb und Schutz der Assets in der Industrie 4.0 aufzeigen.

Michael Kirsch, Leiter der Geschäftsfeldentwicklung bei der ICS AG, wird die Vorträge im Bitkom Innovation Forum dieses Nachmittags moderieren.

Die ICS AG auf der Hannover Messe International
vom 24. - 28. April 2017
Halle 2, Stand A 52

Moderation & Vortrag
Bitkom Innovation Area Industrie 4.0 & Forum
Am 26.04.2017 / 13:30 – 14:00 Uhr
Halle 6, Stand K01
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.