PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 525830 (Informatica GmbH)
  • Informatica GmbH
  • Lyoner Straße 15
  • 60528 Frankfurt am Main
  • http://www.informatica.com/de
  • Ansprechpartner
  • Miriam Kurek
  • +49 (89) 4444674-55

Informatica beruft Amy Chang in den Vorstand

Die ehemalige Google Executive bringt Profi- Kenntnisse im Bereich Online-Werbung, Analytics und bei Big Data mit

(PresseBox) (REDWOOD CITY / Frankfurt am Main, ) Die Informatica Corporation (NASDAQ: INFA), weltweit führender unabhängiger Anbieter von Datenintegrationssoftware, hat heute bekannt gegeben, dass Amy Chang in den Vorstand von Informatica berufen wurde. Als Global Head of Products for Ads Measurement and Reporting war Chang bei Google in den letzten sechs Monaten für ein Portfolio an Produkten verantwortlich, inklusive von Google Analytics, Conversion Attribution für den Multi-Channel und für den Website Optimizer.

"Ich freue mich, Amy Chang bei Informatica willkommen zu heißen", sagte Sohaib Abbasi, Vorstandsvorsitzender und CEO bei Informatica. "Amys zukunftsorientierte Perspektive hat eine enorme Bedeutung und Wertigkeit für uns, da wir weiterhin an der Optimierung der Informatica Plattform für Unternehmen arbeiten. Ziel dabei ist es, einen Geschäftswert aus Daten zu generieren, die mit den neuen großen Technologietrends wie Big Data, Social und Mobile Computing verbunden sind."

Chang war seit 2005 für das Unternehmen Google tätig und leitete dabei federführend eine Reihe an Initiativen, wie zum Beispiel die Teamverantwortlichkeit, den Return on Invest (ROI) festzuhalten, der durch den Ertrag aus Google-Werbeprodukten erwirtschaftet wird. Unter Changs Ägide wurde Google Analytics zu einer der bedeutendsten Plattformen für das Büro des Chief Marketing Officer, um die Vorteile von Daten aus Suchabfragen sowie soziale und mobile Daten zum Vorteil zu nutzen. Google Analytics werden aktuell von mehr als 10 Millionen Kunden weltweit genutzt.

"Informatica bietet Unternehmen die enorme Möglichkeit zur Datenintegration, um so Einnahmen aus Big Data generieren zu können", sagte Chang. "Ich freue mich darauf, mit dem Vorstand und Management von Informatica zusammenzuarbeiten, um dieses enorme Wachstumspotenzial auszuschöpfen."

Chang bringt eine hochkarätige Technologie-Expertise mit: In früheren Positionen war sie u.a. für eBay, McKinsey & Company und Google tätig.

Chang hat sowohl einen Abschluss als Bachelor of Science in Elektrotechnik im Bereich Hardware als auch einen Master of Science in Elektrotechnik mit Fokus auf Netzwerksysteme an der Universität Stanford. Darüber hinaus war Chang Stipendiatin der Intel Foundation und Mitglied des Mayfield Venture Fund.

Informatica GmbH

Informatica (NASDAQ: INFA) ist der weltweit führende, unabhängige Anbieter von Datenintegrationssoftware. Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich auf Informatica, um durch die Maximierung des Return on Data entscheidende Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Weltweit vertrauen fast 5.000 Unternehmen auf Informatica, um vollumfänglich auf Datenbestände zurückzugreifen, die lokal, in der Cloud oder über alle sozialen Netzwerke verteilt vorliegen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an +1 650-385-5000 (1-800-653-3871 in den USA.) oder besuchen Sie www.informatica.com. Informatica finden Sie auch auf: http://www.facebook.com/..., http://www.linkedin.com/... und http://twitter.com/....