Raphael Kugler wird neuer CFO bei InfoGuard

Erweiterung der Geschäftsleitung

Raphael Kugler, neuer Chief Financial Officer bei InfoGuard (PresseBox) ( Baar, )
Der Verwaltungsrat der InfoGuard hat Raphael Kugler zum Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Raphael Kugler (42) wurde am 14. Dezember 2017 vom Verwaltungsrat des Schweizer Experten für Cyber Security InfoGuard als CFO in die Geschäftsleitung ernannt. Der Finanz-Spezialist ist bereits seit Mai 2017 bei InfoGuard tätig und übernahm die Nachfolge von Roland Moos, der das Amt aufgrund Pensionierung abgetreten hat. Kugler verfügt über eine langjährige und breite Erfahrung in Finanzthemen und im Controlling. Von 2014 bis 2017 war Kugler bei der Schwesterfirma Crypto AG als Vice President Finance tätig. Der studierte Betriebsökonom und eidg. dipl. Experte in Rechnungslegung und Controlling bringt über 13 Jahre Finanz-Erfahrung in verschiedenen Branchen mit.

Thomas Meier, CEO von InfoGuard, freut sich sehr über die Wahl und die Erweiterung der Geschäftsleitung: «Raphael Kugler bringt sowohl die fachliche Expertise wie auch die persönlichen Kompetenzen mit, was er in den letzten Monaten bereits bewiesen hat. Er wird die Verantwortungsbereiche eines CFO erfolgreich führen und die Geschäftsleitung bereichern.»
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.