PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 775315 (InfoGuard AG)
  • InfoGuard AG
  • Lindenstrasse 10
  • 6340 Baar
  • http://www.infoguard.ch
  • Ansprechpartner
  • Reinhold Zurfluh
  • +41 (41) 7491980

Mehr als 250 Besucher am InfoGuard Innovation Day 2016

4. Innovation Day der InfoGuard bricht alle Besucher-Rekorde

(PresseBox) (Baar, ) Die alljährlich stattfindende Hausmesse des Zuger Informationssicherheits-Unternehmens InfoGuard „Innovation Day“ hat am 20. Januar 2016 anlässlich ihrer 4. Austragung sämtliche Rekorde gebrochen. Über 250 Interessierte aus dem In- und Ausland folgten den Ausführungen der Hausherren sowie deren Partnerunternehmen zu den aktuell Trends und Lösungen der Cyber Security.

Auf dem «InfoGuard Innovation Day», der Hausmesse des Schweizer Cyber Security Spezialisten präsentierten über 20 Partner und Experten der InfoGuard ihre neusten Lösungen im Kampf gegen Cyberkriminalität. Über 250 Interessenten aus der ganzen Schweiz und dem nahen Ausland waren der Einladung gefolgt und besuchten die 60 Fachvorträge oder informierten sich an den Messeständen über die neusten Lösungen und Dienstleistungen der Cyber Security und Netzwerktechnologie. „Ich bin überzeugt, dass wir unseren Gästen viele Informationen und Anregungen zu den aktuellsten ICT- und Security-Trends auf den Weg geben konnten“, resümiert Thomas Meier, CEO von InfoGuard. „Nebst Produktpräsentationen bot die Hausmesse den Besuchern aber auch genügend Gelegenheit sich in ungezwungener Atmosphäre zu unterhalten und persönliche Kontakte zu pflegen“.

Ein grosser Besuchermagnet war dabei das InfoGuard Cyber Defence Center, welches in Baar besichtigt werden konnte. Dort setzen sich die Cyber Threat Analysten der InfoGuard täglich mit der aktuellen Bedrohungslage auseinander und analysieren Informationen aus dem Darknet, von Threat Intelligence Feeds und weiteren Quellen. Dank der interdisziplinären Kompetenz zwischen offensiver und defensiver Cyber Security und der grossen Erfahrung im Bereich Penetration Testing und Ethical Hacking können sie einschätzen, welche Sicherheitsbedrohungen auf das jeweilige Unternehmen zutreffen.

Nebst den zahlreichen langjährigen strategischen Partnern von InfoGuard, wie Fortinet, Juniper Networks, ADVA Optical Networking oder Avaya, konnten die Besucher erstmals in der Schweiz auch drei neue Partner Vectra Networks, Tanium und Lastline kennenlernen. Ihre neuen und revolutionären Ansätze betreffend Advanced Threat Detection & Prevention fanden grossen Anklang bei den Besuchern. Zum ersten Mal dabei war auch der renommierte Anbieter von Application Delivery Controllern – und neue Partner von InfoGuard – F5 Networks.

"Wir sind mit der vierten Ausgabe unserer Hausmesse mehr als zufrieden und konnten die Teilnehmerzahl zum Vorjahr nochmals massiv steigern. Die positiven Rückmeldungen unserer Kunden und Partner motivieren uns, auch im kommenden Jahr wieder einen ‚Innovation Day‘ durchzuführen", freut sich Reinhold Zurfluh, Head of Marketing der InfoGuard.


Kontakt und Information
InfoGuard AG Telefon 041 749 19 00
Reinhold Zurfluh Telefax 041 749 19 10
Pressestelle info@infoguard.ch
Lindenstrasse 10 https://infoguard.ch
6340 Baar

InfoGuard AG

Die InfoGuard AG ist spezialisiert auf umfassende Informationssicherheits- und innovative Netzwerklösungen. Zu Ihren Kompetenzen zählen massgeschneiderte Dienstleistungen nach internationalen Sicherheitsstandards sowie die Entwicklung und Implementierung technischer Sicherheits- und Netzwerklösungen.

InfoGuard ist ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert.

Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen der InfoGuard AG sowie sämtliche Medienmitteilungen sind abrufbar unter: https://infoguard.ch