InfoGuard stärkt Vertrieb mit Ernst Kelting

Erfahrener Vertriebler unterstützt weltweites Sicherheitsteam.

Zug (Schweiz), (PresseBox) - InfoGuard, Experte für hochperformante Verschlüsselungslösungen, hat sich personell verstärkt und mit Ernst Kelting einen erfahrenen Vertriebsexperten für sein weltweites Sales-Team gewonnen. Als Director Business Development kümmert sich Ernst Kelting ab sofort um die internationale Vermarktung der Hardware-Plattform EtherGuard, die Datenübertragungen in Hochgeschwindigkeitsnetzen verschlüsselt. InfoGuard hat sich auf die Absicherung optischer Glasfasernetze spezialisiert und entwickelt hochperformante Verschlüsselungslösungen für Banken sowie Industrie- und Dienstleistungsunternehmen.

In den vergangenen zwei Jahren entwickelte Ernst Kelting für Kaspersky Labs das Geschäftsfeld "Small Enterprise" in Südost-Asien, wo er über neue Distributionspartner in kürzester Zeit Marktanteile im heiß umkämpften Antivirengeschäft hinzugewinnen konnte. Davor war er als Vice President Sales & Marketing für den weltweiten Aufbau der Karlsruher Astaro AG verantwortlich.

"Ernst Kelting verfügt über ein ungemein hohes Know-how im IT-Sicherheitsmarkt und hat in 25 Jahren bei der Markteinführung neuer Produkte und beim Aufbau von IT-Unternehmen große Erfolge nachgewiesen", kommentiert Thomas Meier, CEO der InfoGuard AG, die Personalentscheidung. "Seine ausgesprochen große Erfahrung steht InfoGuard gut zu Gesicht und wir werden von seinem persönlichen Netzwerk in Europa und Asien profitieren."

InfoGuard AG

Die InfoGuard AG ist spezialisiert auf umfassende Cyber Security. Zu Ihren Kompetenzen zählen massgeschneiderte Dienstleistungen im Bereich der Sicherheits-Beratung und Security Audits sowie in der Architektur und Integration führender Netzwerk- und Security-Lösungen. State-of-the-Art Cloud-, Managed- und SOC-Services erbringt der Schweizer Cyber Security Experte aus dem ISO 27001 zertifizierten InfoGuard Cyber Defence Center in der Schweiz. InfoGuard hat ihren Hauptsitz in Baar / Zug und eine Niederlassung in Bern.

InfoGuard ist ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert.

Weitere Informationen über Produkte und Dienstleistungen der InfoGuard AG sowie sämtliche Medienmitteilungen sind abrufbar unter: https://www.infoguard.ch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

DSGVO sorgt mit „Stand der Technik“ für Verwirrung

Die Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung sorgt bei vie­len Un­ter­neh­men oh­ne­hin schon für reich­lich Stress, aber ei­ne spe­zi­el­le An­for­de­rung der DSG­VO sorgt für be­son­de­re Ver­wir­rung: Ar­ti­kel 32 verpf­lich­tet Un­ter­neh­men, ih­re Da­ten dem „Stand der Tech­ni­k“ ent­sp­re­chend zu schüt­zen. Das Pro­b­lem da­bei: IT-Ent­schei­der und Her­s­tel­ler sind sich in der In­ter­pre­ta­ti­on die­ser Vor­ga­be al­les an­de­re als ei­nig.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.