PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 376483 (Infoblox Germany GmbH)
  • Infoblox Germany GmbH
  • Landsberger Straße 155
  • 80687 München
  • http://www.infoblox.de
  • Ansprechpartner
  • Martin Stummer
  • +49 (89) 993887-34

Infoblox: grundlegende Verwaltung und Agenten-freie Kontrolle für Microsoft DNS & DHCP

(PresseBox) (Halbergmoos, ) Infoblox gibt heute die Verfügbarkeit des Infoblox Microsoft Management Moduls bekannt und unterstreicht damit sein Engagement, Unternehmen bei der Kontrolle ihrer Netzwerkinfrastruktur zu helfen. Das Infoblox Microsoft Management Modul ist eine Agenten-freie Lösung, die entscheidende Management-Funktionen für Microsoft Domain Name System (DNS) und Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) Umgebungen bietet.

Die Lösung nutzt die einzigartige Infoblox Grid(TM) Technologie um umfassenden Überblick, Kontrolle, Verlässlichkeit und IP Adress-Management (IPAM) Funktionen zu bieten. Dazu kann sie parallel zu existierenden DNS/DHCP Infrastrukturen gefahren werden, die auf Infoblox oder Microsoft DNS/DHCP Servern laufen. Sie bietet all die Vorteile, von denen bereits mehr als 200 der Global 500 Unternehmen dank der Infoblox Lösungen profitieren.

Infoblox Management bietet Einblick, Zuverlässigkeit und Kontrolle

Das Infoblox Management Modul schafft manuelle Prozesse, Tabellen und "handgemachte" Lösungen für IT Administratoren schnell und einfach ab. Die durch das Modul erreichten Verbesserungen für Microsoft DNS/DHCP Infrastruktur beinhalten:

- Zentrales Management und zentrale Instandhaltung des Microssoft DNS/DHCP Servers
- Unternehmens-weite automatisierte Funktionen zur IP-Adressverwaltung
- Rollenbasierte, übertragene Administration und detaillierte Audit-Logs, sowie
- Automatisiertes Disaster Recovery

Infoblox Modul für Herausforderungen an dynamische Netzwerke von heute

Alle IP Netzwerke hängen von DNS und DHCP ab. Ohne sie werden Netzwerke in die Knie gezwungen. Um diese entscheidenden Funktionen zu ermöglichen haben sich Unternehmen bisher auf Microsoft DNS und DHCP Dienste verlassen, die in Microsoft Windows Servern enthalten sind.

In der Vergangenheit waren Netzwerke statisch. Damit war das DNS- und DHCP-Management einfacher. "Handgemachte" Lösungen unter Zuhilfenahme von Tabellen waren effektiv. In Zeiten in denen immer häufiger und immer schneller IP-fähige Geräte in die Netzwerke eingebunden werden und dazu noch die Virtualisierung stärker Einzug hält, werden derartige Lösungen immer weniger praktikabel.

Der Report einer unabhängigen Forrester Studie empfiehlt: "Es wird sich als katastrophal erweisen, diese notwendigen Prozesse in der heutigen Situation zu gestalten und dabei die gleichen, alten Methoden zu nutzen. Es ist unhaltbar für die Durchführung manueller, sich wiederholender Tätigkeiten, auf eine Vielzahl technischer Experten angewiesen zu sein." (...) "Viele althergebrachte Management-Tools werden in diesen Umgebungen irrelevant, da sie sich nicht an den gewandelten Charakter derjenigen Umgebungen anpassen können, die sie verwalten sollen." (aus "The Shifting Sands Of IT Compel A New Landscape For IT Automation Tools", Forrester Research, Inc., Oktober 2009).

Als Certified Microsoft Gold Partner arbeitete Infoblox unablässig, um diese Herausforderungen zu meistern.

Das Herzstück der Lösung: Die einzigartige Infoblox Grid(TM) Technologie

Die Infoblox Grid Technologie, ein Echtzeit Datenmanagement System für Netzwerke, ist das Herzstück der Lösung. Das Grid verbindet die Infoblox Appliance und die verwalteten Microsoft DNS/DHCP Server im verteilten Netzwerk basierend auf fortschrittlicher Datenbank-Technologie. So schafft es ein einheitliches System aus einer Ansammlung von Appliances und Servern.

Durch Einsatz der Grid Technologie und des intuitiven Infoblox User Interface steht IT-Administratoren eine zusammengefasste Oberfläche zur Verfügung, um die DNS/DHCP Infrastruktur zu überblicken und zu verwalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Infrastruktur komplett Microsoft-basiert ist oder eine Mischung aus Microssoft DNS/DHCP Servern und Infoblox Appliances. Das Infoblox Management Modul wird automatisch Microsoft DNS und DHCP Changes über das gesamte Infoblox Grid synchronisieren. Dies ermöglicht automatische DNS und DHCP Rekonfiguration der Microsoft Server nach einem Server-Ausfall. Darüber hinaus verkürzt es die Ausfallzeit dank der durch das Infoblox Web-Interface ermöglichten Kontrolle über Zugriff und Change - egal von wo oder wann.

Das Web Interface des Infoblox Microsoft Management Moduls bietet auch detaillierte grafische Report zum Netzwerk sowie der Zuweisung und Nutzung der IP-Adressen. Dies erleichtert Planung und Troubleshooting im Netzwerk.

Frank Kölmel, Regional Director, Central/Eastern Europe Infoblox Inc. kommentiert den Launch wie folgt: "Die zentralisierte Verwaltung über ein einziges Web-basiertes GUI sowie die Automatisierung zahlreicher manueller Aufgaben, die mit der Täglichen Wartung von Microsoft DNS/DHCP Servern verbunden sind, sowie die Infoblox Grid(TM) Architektur und die gehärtete Appliance ermöglichen 99,999% Verfügbarkeit. Zudem steigern die genannten Faktoren die allgemeine Übersicht und Kontrolle über die DNS und DHCP Infrastruktur, was in den heutigen immer komplexeren und dynamischeren Netzwerken unverzichtbar ist."

Preise und Verfügbarkeit

Das Infoblox Microsoft Management Modul ist ab sofort über autorisierte Infoblox Vertriebspartner auf verschiedenen Infoblox Appliance Plattformen verfügbar. Die Das Infoblox Microsoft Management Modul ist auf einem Infoblox-550 ab XXXX erhältlich.

Bundle-Angebote kombinieren das Microsoft Managment Modul, Hardware und Verträge zur jährlichen Wartung sind ebenso von autorisierten Infoblox Partnern erhältlich.

Mehr Information zum Infoblox Managment Modul finden Sie unter: http://www.infoblox.com/...

Infoblox Germany GmbH

Infoblox ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Automatisierung der Netzwerkinfrastrukur. Der einzigartige Ansatz von Infoblox zur Datendistribution in Echtzeit sowie das GUI liefern Transparenz, Verfügbarkeit und Kontrolle. Zugleich reduziert die Technologie fehleranfällige und zeitaufwändige manuelle Arbeiten, die unter anderem mit Domain Name Resolution (DNS), IP Address Management (IPAM), Network Change and Configuration Management (NCCM) und Network Discovery verbunden sind. Die Lösungen von Infoblox werden in über 4.200 Unternehmen erfolgreich eingesetzt, mehr als ein Drittel der Partner gehören zu den Fortune 500. Hauptsitz des Unternehmens ist in Santa Clara, Kalifornien. Weltweit ist Infoblox in mehr als 30 Ländern vertreten.

Mehr Informationen unter www.infoblox.de