Neuer Country Manager bei Infinigate Österreich

Florian Jira, Country Manager Infinigate AT (PresseBox) ( Haar, )
Die Infinigate Österreich gibt bekannt, dass ab 1. April Florian Jira Country Manager der Infinigate in Österreich wird und die volle operative Verantwortung übernimmt. Florian Jira war bei Tech Data fünf Jahre Business Unit Manager HP und PC-Systeme und drei Jahre Head of Channel Marketing. Seit 2015 ist er bei der Infinigate Österreich und war bisher Teamleader für das Business Development und das Marketing Team. Als neue strategische Aufgabe wird er das Cloudgeschäft der Infinigate in enger Zusammenarbeit mit der Acmeo MSP & Cloud vorantreiben. Die Acmeo ist seit 2018 Teil der Infinigate Gruppe und hat bereits eine Reihe von Systemhauspartnern in Österreich vom deutschen Standort Hannover aus gewonnen.

Der bisherige Geschäftsführer Gerald Maier, der seit 2010 der Infinigate angehört hat, scheidet auf eigenen Wunsch aus, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Andreas Bechtold, Regional Director für die Infinigate DACH Region, betonte: „Wir werden weiterhin ein verlässlicher Distributionspartner für unsere österreichischen Kunden sein und das Geschäft sowohl bezüglich unseres Herstellerportfolios als auch mit neuen Themen wie dem Cloud Geschäft weiter ausbauen. Mit Florian Jira setzen wir einen erfahrenen Distributions- und Vertriebsprofi an die Spitze unseres schlagkräftigen österreichischen Teams.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.