Die neue GFI SaaS-Lösung GFI MAX - ab sofort bei Infinigate

(PresseBox) ( Oberhaching/München, )
Der Security VAD Infinigate vertreibt ab sofort die neue GFI Lösung zur Fernverwaltung und Fernüberwachung von IT-Infrastrukturen. Managed Service Provider, Value Added Reseller und IT-Support-Spezialisten können mit der GFI-Lösung Kundennetzwerke per Fernzugriff kontrollieren und administrieren.

Mit GFI Max erhalten Reseller die Möglichkeit, ihr Angebot um weitere Leistungen zu ergänzen, die auch langfristig gewinnbringend sind. GFI MAX sorgt für einen ganzheitlichen IT-Support, der weit über die alleinige Überwachung von Kunden-Servern hinausgeht. Die neue Lösung ermöglicht es, RAID-Arrays, verteilte Niederlassungen, ISP-Anbindungen, Bandbreiten-Auslastung sowie Kunden-Websites und Server stets im Blick zu behalten.

GFI MAX hilft so, die wichtigsten Komponenten der IT-Umgebung zu überwachen - eben genau die Bereiche, die am meisten Probleme verursachen und warnt frühzeitig bei aufkommenden Schwierigkeiten. Gerade kleinen und mittleren Unternehmen stehen oftmals nicht die finanziellen Mittel für eine ununterbrochene Überwachung des Servers und Netzwerks zur Verfügung. Schon geringe Fehler können zum Systemausfall führen - mit den entsprechenden Folgen wie Produktivitätseinschränkungen und Geschäftseinbußen.

GFI MAX basiert auf der Lösung von HoundDog Technology, einem führenden britischen Spezialisten für Fernüberwachung und -wartung. GFI Software hat nach der Übernahme von HoundDog im Juli 2009 das Produkt in GFI MAX umbenannt und damit begonnen, die Technologie zu integrieren.

GFI MAX bietet Resellern weitere Vorteile und Mehrwerte:
- Keine Vorab-Lizenz-Kosten und beste verfügbare Reporting- und Überwachungslösung
- Einfaches Set-Up und 24x7 Netzwerk-Überwachung
- Tägliche Health Checks & proaktive Problembehandlung
- Rebranding-Möglichkeit
- Keine Trainings, Installation oder zusätzliche Hardware notwendig
- Keine Langzeit-Commitments

In einer Roadshow werden Ihnen die Vorzüge des GFI MAX im Detail vorgestellt:

Roadshow Frankfurt, 27.08.09, Marriott Frankfurt, Hamburger Allee 2, 60486 Frankfurt.
Roadshow Köln, 02.09.09, Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.
Roadshow Hamburg, 28.09.09,Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben.

Bitte melden Sie sich an unter: http://www.infinigate.de/...

In einem Webinar, werden die Vorzüge von GFI MAX umfassend dargestellt und demonstriert wie man Support-Service optimieren und mehr Umsatz generieren kann. Webinar: 07.09.09 "Remote-Netzwerk-Monitoring mit GFIMAX" 14:00 -15:00 Uhr Anmeldung unter: http://www.infinigate.de/...

Über GFI:
GFI Software bietet als führender Software-Hersteller eine umfassende Auswahl an Netzwerksicherheits-, Inhaltssicherheits- und Kommunikationslösungen aus einer Hand, um Administratoren einen reibungslosen Netzwerkbetrieb zu ermöglichen. Mit seiner mehrfach ausgezeichneten Technologie, einer konsequenten Preisstrategie und der Ausrichtung an den Anforderungen kleiner und mittlerer Unternehmen erfüllt GFI höchste Ansprüche an Effizienz und Produktivität. Das Unternehmen wurde 1992 gegründet und ist mit Niederlassungen auf Malta sowie in London, Raleigh, Hongkong, und Adelaide vertreten und betreut über 200.000 Installationen weltweit. GFI bietet seine Lösungen über ein weltweites Netz von mehr als 10.000 Channel-Partnern an und ist Microsoft Gold Certified Partner. Weitere Informationen stehen zum Abruf bereit unter http://www.gfisoftware.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.